+
Der ehemalige französische Premierminister Jean-Marc Ayrault wird jetzt zum Außenminister.

Fabius-Nachfolger

Ex-Premier Ayrault wird französischer Außenminister

Paris - Der frühere französische Premierminister Jean-Marc Ayrault wird neuer Außenminister des Landes.

Der 66-jährige Sozialist werde dem scheidenden Chefdiplomaten Laurent Fabius nachfolgen, verlautete am Donnerstag aus informierten Kreisen in Paris. Ayrault war zwischen 2012 und 2014 unter Staatschef François Hollande französischer Premierminister, bevor er von Manuel Valls abgelöst wurde.

AFP

Meistgelesene Artikel

Nach G7: Russland will Sanktionen gegen Westen verlängern

Ise-Shima - Beim G7-Gipfel in Japan treffen sich heute die Staats- und Regierungschefs der sieben größten Industrieländer. Alle Informationen aus Ise-Shima im …
Nach G7: Russland will Sanktionen gegen Westen verlängern

IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Berlin (dpa) - Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.
IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Österreichs Außenminister: Türkei-Deal nicht um jeden Preis

Berlin -  Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz hat die EU davor gewarnt, sich in der Flüchtlingskrise auf das Abkommen mit der Türkei zu verlassen.
Österreichs Außenminister: Türkei-Deal nicht um jeden Preis

IS tötet im Westirak immer mehr kampfunwillige Männer

Bagdad - Falludscha im Westirak ist eine der wichtigsten Hochburgen des IS in dem Krisenland. Armee und Milizen rücken in einer Offensive auf die Stadt vor. Für …
IS tötet im Westirak immer mehr kampfunwillige Männer

Kommentare