Mit einer Leistung von nur fünf Megawatt ist der Reaktor Yongbyon zwar klein, kann aber Plutonium zur Herstellung von Atombomben liefern. Foto: Digital Globe/Archiv
+
Mit einer Leistung von nur fünf Megawatt ist der Reaktor Yongbyon zwar klein, kann aber Plutonium zur Herstellung von Atombomben liefern. Foto: Digital Globe/Archiv

Experten: Nordkorea könnte Atomreaktor hochfahren

Seoul (dpa) - Nordkorea trifft nach Ansicht von Experten möglicherweise Vorbereitungen für den Neustart eines abgeschalteten Atomreaktors in seinem umstrittenen Nuklearzentrum Yongbyon.

Mit einer Leistung von nur fünf Megawatt ist der Reaktor zwar klein, kann aber Plutonium zur Herstellung von Atombomben liefern. Nach einer etwa fünfmonatigen Unterbrechung des Reaktorbetriebs hätten Satellitenaufnahmen auf "neue Aktivitäten" hingewiesen, hieß es am Donnerstag auf der Internetseite "38 North" des US-Korea-Instituts an der amerikanischen Johns-Hopkins-Universität.   

Nach den Angaben des auf Vorgänge in Nordkorea spezialisierten Instituts ist es möglich, "dass Nordkorea im frühen Stadium von Bemühungen ist, den Reaktor neuzustarten". Unter anderem sei Rauch aus einer Leitung aufgestiegen, die zum Turbinengebäude der Anlage führe. Allerdings sei es noch "zu früh, einen endgültigen Schluss zu ziehen". Mehr Beobachtungen seien nötig. 

Der veraltete Reaktor wurde 2007 im Zuge von Abrüstungsvereinbarungen bei Mehrparteiengesprächen, an denen unter anderen auch die USA teilnahmen, geschlossen. Im September 2013 hatte das US-Korea- Institut über Anzeichen für eine Wiederinbetriebnahme berichtet. 

Bericht "38 North"

Meistgelesene Artikel

Kabinett beschließt Integrationsgesetz

Berlin - "Fördern und fordern" nennt es die Regierung. Kritiker finden die Pläne dagegen fragwürdig und falsch. Das Integrationsgesetz ist hoch umstritten.
Kabinett beschließt Integrationsgesetz

Özoguz warnt vor Abbruch der Verhandlung mit Erdogan

Berlin (dpa) - In der Debatte um die EU-Visafreiheit für Türken warnt die Flüchtlingsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), vor einem Abbruch der Gespräche …
Özoguz warnt vor Abbruch der Verhandlung mit Erdogan

"Du, Angela..." - Diese fünf Minister dürfen die Kanzlerin duzen

Meseberg - Welche Minister dürfen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) duzen? Ein Bericht zeigt, welche fünf Kabinettskollegen mit ihr per Du sind - und wer das distanzierte …
"Du, Angela..." - Diese fünf Minister dürfen die Kanzlerin duzen

Amnesty: EU-Staaten liefern weiter Waffen nach Ägypten

Berlin - Der Lieferstopp der EU für Waffen und Munition nach Ägypten wird von fast der Hälfte der EU-Mitglieder ignoriert, darunter auch Deutschland.
Amnesty: EU-Staaten liefern weiter Waffen nach Ägypten

Kommentare