1 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
2 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
3 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
4 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
5 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
6 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
7 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.
8 von 45
In der Nähe der südmazedonischen Stadt Gevgelija warten Flüchtlinge darauf das Land von Griechenland aus zu betreten. Mazedonische Sicherheitskräfte versuchen den Grenzübertritt zu verhindern. Seit Sonntag spitzt sich die Lage in Mazedonien immer weiter zu.

Zahlen steigen weiter

So schlimm ist die Lage in Mazedonien

Gevgelija - Die Flüchtlingskrise in Mazedonien hat ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht: Die Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Jerusalem - Die Trauerfeierlichkeiten für die Beerdigung von Israels Altpräsident Schimon Peres haben am Freitagmorgen begonnen. Gauck, Prinz Charles, Obama und viele …
Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Nach dem ersten TV-Duell zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten gibt sich Clinton als Siegerin, die gegen Trump bei den Fakten punkten konnte. Ihr Kontrahent sagt, …
Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Anschläge in Dresden: Bekennerschreiben aufgetaucht

Dresden - Wenige Tage vor den Einheitsfeiern in Dresden explodieren zwei Sprengsätze. Nach den Tätern wird mit Hochdruck gesucht. Im Internet ist nun eine Erklärung …
Anschläge in Dresden: Bekennerschreiben aufgetaucht

Kommentare