Das iranische Waffenarsenal
1 von 13
Präsident Ahmadinedschad hat am Sonntag den Auftrag für die Produktion von hochangereichertem Uran erteilt - eine Geste der Provokation nach den Signalen des Einlenkens vor der Münchner Sicherheitskonferenz.
Das iranische Waffenarsenal
2 von 13
Der Iran unterhält mit mehr als 520 000 Mann die größte Streitmacht im Nahen Osten.
Das iranische Waffenarsenal
3 von 13
Noch bedrohlicher erscheint den Nachbarn und den Westmächten das abgeschirmte Nuklearprogramm des Landes.
Das iranische Waffenarsenal
4 von 13
Der Westen befürchtet, dass das Mullah-Regime in den Besitz von Atomwaffen gelangen will.
Das iranische Waffenarsenal
5 von 13
Raketen, die solche Massenvernichtungswaffen wohl transportieren könnten, hat der Iran bereits.
Das iranische Waffenarsenal
6 von 13
Im Arsenal sind mehrere hundert Geschosse der Typen Schahal 1 und 2, die bis zu 330 und 700 Kilometer weit reichen.
Das iranische Waffenarsenal
7 von 13
Mit den mehrstufigen Raketen Schahab 5 und 6 (auf dem Bild eine Shahab 3) könnten die Iraner sogar Städte in Mitteleuropa angreifen.
Das iranische Waffenarsenal
8 von 13
Für den Bau einer einsatzfähigen Interkontinentalrakete benötigt der Iran jedoch noch zehn bis 15 Jahre, vermuten westliche Experten.

Das iranische Waffenarsenal

München - Neue Runde im Atomstreit: Der Iran will mit der Produktion von hoch angereichertem Uran beginnen. Mehr zum iranischen Nuklearprogramm.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Seit einem Jahr bombardiert Russlands Luftwaffe Ziele im Bürgerkriegsland Syrien. Mehr als jedes Dritte Opfer der russischen Bomben ist ein Zivilist. Hilfsorganisationen …
Fast 10 000 Tote durch Moskaus Syrien-Einsatz

Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Jerusalem - Die Trauerfeierlichkeiten für die Beerdigung von Israels Altpräsident Schimon Peres haben am Freitagmorgen begonnen. Gauck, Prinz Charles, Obama und viele …
Viele Spitzenpolitiker bei Trauerfeier für Shimon Peres

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Nach dem ersten TV-Duell zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten gibt sich Clinton als Siegerin, die gegen Trump bei den Fakten punkten konnte. Ihr Kontrahent sagt, …
Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Kommentare