Der neue Chef: Horst Seehofer.
1 von 18
Bayerns Regierungschef: Horst Seehofer (CSU).
2 von 18
Finanzminister: Markus Söder (CSU). Der Nürnberger Jurist war bis zum Rücktritt von Georg Fahrenschon (CSU) im November 2011 bayerischer Umweltminister. Von 2003 bis 2007 war Söder CSU-Generalsekretär und anschließend Europaminister. Söder arbeitete früher als Redakteur für den Bayerischen Rundfunk und ist Mitglied des ZDF-Fernsehbeirates.
Martin Zeil
3 von 18
Wirtschaftsminister: Martin Zeil ( FDP). Der Münchner Wirtschaftsjurist und FDP-Fraktionsvorsitzende war Spitzenkandidat der Liberalen im Landtagswahlkampf 2008.
Joachim Herrmann
4 von 18
Innenminister: Joachim Herrmann (CSU). Der Erlanger Rechtsanwalt sorgt für die innere Sicherheit des Freistaates.
Beate Merk
5 von 18
Justizministerin: Beate Merk (CSU). Die Neu-Ulmer Juristin hat bei der Landtagswahl den den einzigen Listenplatz der CSU im Berirk Schwaben gewonnen.
Christine Haderthauer
6 von 18
Sozialministerin: Christine Haderthauer (CSU). Die Juristin aus Ingolstadt war seit 2007 CSU-Generalsekretärin. Nach den desaströsen CSU-Verlusten bei der Landtagswahl trat sie von diesem Amt zurück.
7 von 18
Kultusminister: Ludwig Spaenle (CSU). Der Münchner war zuvor Vorsitzender des Landtags-Ausschusses für Hochschule, Forschung und Kultur sowie kulturpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion. Spaenle arbeitete früher als Redakteur für den Bayerischen Rundfunk.
Wolfgang Heubisch
8 von 18
Wissenschaftsminister: Wolfgang Heubisch (FDP). Der Zahnarzt aus München gehörte zur Verhandlungsgruppe der FDP, die den Koalitionsvertrag mit der CSU erarbeitete.

Das Kabinett Seehofer

München - Das sind Horst Seehofers Minister und Staatssekretäre.

Meistgesehene Fotostrecken

Polizei beginnt mit Räumung des Camps von Idomeni

Die Lage in dem "Wilden Camp von Idomeni" am Grenzzaun zu Mazedonien hat sich zuletzt immer mehr verschlechtert. Der griechische Staat will unter das Kapitel nun einen …
Polizei beginnt mit Räumung des Camps von Idomeni

Präsidentschaftswahl: Österreich gespalten

Wien - Die Entscheidung über Österreichs neuen Präsidenten ist zu einem Krimi geraten: Auch nach Auszählung praktisch aller Stimmen aus den Urnen stand am Sonntagabend …
Präsidentschaftswahl: Österreich gespalten

Aktivisten schneiden Braunkohle-Kraftwerk von Nachschub ab

Welzow - Umweltaktivisten jubeln, ein Energiekonzern sieht sich genötigt, die Landesregierung ist empört: Die Protestaktion gegen die Braunkohle hat am Pfingstwochenende …
Aktivisten schneiden Braunkohle-Kraftwerk von Nachschub ab

Pfizer liefert keine Mittel für US-Hinrichtungen mehr

New York - Kein Todeskandidat in einem US-Gefängnis soll durch ein von Pfizer hergestelltes Mittel sterben. Der Pharmakonzern will dem durch scharfe Kontrollen einen …
Pfizer liefert keine Mittel für US-Hinrichtungen mehr

Kommentare