1 von 8
Die erste Kabinettsumbildung der Regierung von Angela Merkel (CDU) ist nach nur einem Monat Amtszeit vollzogen. Bundespräsident Horst Köhler (rechts) entließ am Montag Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung (CDU).
2 von 8
Zur Nachfolgerin wurde die bisherige Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU, Mitte) offiziell ernannt.
3 von 8
Als neue Chefin des Familienministeriums erhielt Kristina Köhler die Ernennungsurkunde. Die hessische CDU-Abgeordnete ist mit 32 Jahren jüngste Ministerin im Kabinett.
4 von 8
Gruppenbild mit Kanzlerin: Von links Bundesfamilienministerin Kristina Köhler, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Horst Köhler, Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und der bisherige Arbeitsminister Franz Josef Jung (alle CDU) im Schloss Bellevue in Berlin.
5 von 8
Bundeskanzlerin Angela Merkel verabschiedet am Montag im Schloss Bellevue in Berlin Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung (CDU), der zuvor seine Entlassungsurkunde bekam. Franz Josef Jung, der zuvor das Amt des Bundesverteidigungsministers innehatte, war wegen der Ereignisse in Afghanistan in die Schlagzeilen geraten und als Arbeitsminister zurückgetreten.
6 von 8
Amtsübergabe: Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (rechts, CDU) steht am Montag mit ihrer Amtsnachfolgerin als Bundesfamilienministerin, Kristina Köhler (CDU), vor dem Eingang zum Ministerium in Berlin.
7 von 8
Die alte Familienministerin von der Leyen (CDU, rechts) führt ihre Amtsnachfolgerin Köhler (CDU) durch das im Foyer des Ministeriums.
8 von 8
Die neue, schöne Bundesministerin Kristina Köhler (CDU) mit ihrer Ernennungsurkunde.

Minister Jung geht, Köhler kommt, von der Leyen wechselt

Berlin - Minister Jung geht, Köhler kommt, von der Leyen wechselt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ein Toter und viele Verletzte bei Angriff auf American University in Kabul

Bei einem bewaffneten Angriff auf die American University in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens ein Mensch getötet und 26 weitere verletzt worden.
Ein Toter und viele Verletzte bei Angriff auf American University in Kabul

Früherer Bundespräsident Walter Scheel tot: Bilder aus seinem Leben

Der frühere Bundespräsident und FDP-Vorsitzende Walter Scheel ist am Mittwoch im Alter von 97 Jahren gestorben. Scheel gehörte auch während seiner Amtszeit als …
Früherer Bundespräsident Walter Scheel tot: Bilder aus seinem Leben

Philippinischer Präsident Duterte droht UN-Austritt an

Rodrigo Duterte gilt als harter Knochen. Schon bevor er Präsident der Philippinen wurde, stand er im Ruf, Todesschwadronen gegen Kriminelle zu fördern. Auf Kritik …
Philippinischer Präsident Duterte droht UN-Austritt an

Nach Einsatz gegen Piraterie: Fregatte „Bayern“ zurückgekehrt

Wilhelmshaven - Die Fregatte „Bayern“ ist in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurückgekehrt. Nach knapp sechs Monaten freute sich die Besatzung, ihre Familien zu sehen.
Nach Einsatz gegen Piraterie: Fregatte „Bayern“ zurückgekehrt

Kommentare