merkel-gauck-dpa
1 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit.
merkel-gauck-festakt-dpa
2 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
3 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
4 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
5 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
6 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
7 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.
merkel-gauck-festakt-dpa
8 von 37
Joachim Gauck und Angela Merkel bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover.

Hannover

Gauck und Merkel bei Einheitsfeier

Hannover - Mit einem Gottesdienst haben in Hannover die zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit begonnen. Unter den Gästen waren Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkel.

25 Jahre nach dem Fall der Mauer werden nach dem Gottesdienst am Freitagvormittag mehr als 1000 Gäste zu einem großen Festakt in Hannover erwartet. Bereits am Donnerstag hatten die Feierlichkeiten mit einem Bürgerfest begonnen, zu dem bis Freitagabend rund 500.000 Besucher erwartet werden. Am Gottesdienst nahmen auch Vertreter von Judentum und Islam teil. Sie wollten erstmals in einem Gottesdienst in Deutschland Friedensgrüße austauschen.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Shimon Peres tot, Bilder aus dem Leben des Friedensnobelpreisträgers

Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Nach dem ersten TV-Duell zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten gibt sich Clinton als Siegerin, die gegen Trump bei den Fakten punkten konnte. Ihr Kontrahent sagt, …
Clinton hochzufrieden nach TV-Debatte

Anschläge in Dresden: Bekennerschreiben aufgetaucht

Dresden - Wenige Tage vor den Einheitsfeiern in Dresden explodieren zwei Sprengsätze. Nach den Tätern wird mit Hochdruck gesucht. Im Internet ist nun eine Erklärung …
Anschläge in Dresden: Bekennerschreiben aufgetaucht

Stoiber wird 75: „Große Koalitionen dürfen nicht zur Dauerlösung werden“

München - Am heutigen Mittwoch wird Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) 75 Jahre alt. Im Interview spricht er über seine aktive Zeit, Flüchtlingsobergrenzen - und …
Stoiber wird 75: „Große Koalitionen dürfen nicht zur Dauerlösung werden“

Kommentare