Heiner Geißler
+
Breitseite gegen die Schwester aus München: Heiner Geißler, langjähriger Generalsekretär der CDU.

Harsche Kritik an bayerischen Unions-Partnern

Geißler: CSU-Panikmache schafft anderes Klima im Land

Berlin - Harsche Kritik an der Schwesterpartei: Der langjährige CDU-Generalsekretär Heiner Geißler hat der CSU in der Flüchtlingspolitik vorgeworfen, "durch Angstmacherei ein ganzes Volk in Panik zu versetzen".

Im Deutschlandfunk sagte Geißler am Sonntag, "die CSU benimmt sich im Moment nicht gut". Pegida, die Rechtsradikalen schürten Panikmache - die CSU habe dafür auch die Stichworte geliefert.

Geißler sagte, die Christsozialen hätten damit "ein ganz anderes Klima" in Deutschland geschaffen. Er fühle sich inzwischen an die Weimarer Republik erinnert, sagte der 85-Jährige. "Diese Panikmache umfasst inzwischen auch Teile der deutschen Publizistik, der Medien und der Printmedien."

Ausdrücklich stellte sich Geißler hinter die Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Diese könne gar nicht anders handeln, als die Ursachen der Flüchtlingsbewegung dort zu lösen, wo sie entstehen. "Man kann die Leute nicht übers Meer laufen lassen oder schwimmen lassen oder ertrinken lassen." Außerdem müsse Merkel weiter das Ziel einer europäischen Lösung verfolgen - "alles andere ist doch unvernünftig".

AFP

Lesen Sie auch:

Flüchtlingsdebatte: SPD verlangt von Merkel klare Linie

Kein anhaltender Rückgang des Flüchtlingsandrangs  

Meistgelesene Artikel

In Falludscha droht humanitäre Katastrophe

Bagdad - Nicht nur in Syrien brauchen Millionen Menschen dringend humanitäre Hilfe - auch im Irak sind unzählige Zivilisten in großer Not und Gefahr. Im westirakischen …
In Falludscha droht humanitäre Katastrophe

Wie das Netz auf Pegida-Hetze gegen Kinder Schokolade reagiert

Berlin - Eine Sonderedition der Kinder Schokolade sorgt im Netz für Wirbel. User reagieren mit einem Twitter-Protest auf die abschätzigen Äußerungen mutmaßlicher …
Wie das Netz auf Pegida-Hetze gegen Kinder Schokolade reagiert

Gauck beklagt "neue Ängstlichkeit" in Deutschland

Leipzig - Mit Podiumsdiskussionen nahm der Katholikentag in Leipzig die Arbeit auf. Neben Themen wie etwa die soziale Ungleichheit schlug auch die Ausladung der AfD …
Gauck beklagt "neue Ängstlichkeit" in Deutschland

Merkel: G7 einig über Ankurbelung der Konjunktur

Ise-Shima - Beim G7-Gipfel in Japan treffen sich heute die Staats- und Regierungschefs der sieben größten Industrieländer. Alle Informationen aus Ise-Shima im …
Merkel: G7 einig über Ankurbelung der Konjunktur

Kommentare