+
Bundespraesident Christian Wulff ist beim Skifahren. Ob gegen ihn ermittelt wird, entscheidt jetzt der Generalstaatsanwalt.

Generalstaatsanwalt entscheidet über Wulff-Ermittlungen

Stuttgart/Hannover - Die Entscheidung darüber, ob gegen Bundespräsident Christian Wulff doch noch Ermittlungen wegen Vorteilsannahme eingeleitet werden, liegt nun bei der Generalstaatsanwaltschaft Celle.

Man habe sieben Beschwerden an die Aufsichtsbehörde übersandt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Jürgen Lendeckel, den “Stuttgarter Nachrichten“ (Mittwochausgabe).

Ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Celle sagte dem Blatt, man werde die Beschwerden daraufhin prüfen, ob man die Rechtsauffassung der Kollegen in Hannover teile. Wenn nicht, könne die Staatsanwaltschaft Hannover angewiesen werden, doch Ermittlungen gegen den Bundespräsidenten einzuleiten.

Rechtsexperten hatten in den vergangenen Wochen wiederholt kritisiert, dass die Staatsanwaltschaft Hannover keinen begründeten Anfangsverdacht gegen Wulff sieht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Syrische Armee rückt in Daraja ein

Assads Truppen nehmen Daraja im Hinterland von Damaskus ein. Vier Jahre belagerten seine Soldaten dafür den Ort, Schmuggler hielten die Bevölkerung am Leben. Im Norden …
Syrische Armee rückt in Daraja ein

FDP-Chef gegen "automatisches dauerhaftes Aufenthaltsrecht"

Vor einem Jahr kamen in kurzer Zeit Hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland. FDP-Chef Lindner wirft der Regierung Chaos und mangelnde Härte in der …
FDP-Chef gegen "automatisches dauerhaftes Aufenthaltsrecht"

Kauder: Steuerentlastung um 15 Milliarden Euro ist möglich

Berlin (dpa) - Der Staat kann die Steuerzahler nach Einschätzung von Unionsfraktionschef Volker Kauder nach der Bundestagswahl um etwa 15 Milliarden Euro entlasten. "In …
Kauder: Steuerentlastung um 15 Milliarden Euro ist möglich

Kritik an Merkel: Gabriel fordert Obergrenze für Integration

Berlin - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat einem Medienbericht zufolge erstmals in der Flüchtlingsdebatte Kritik an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußert. Im …
Kritik an Merkel: Gabriel fordert Obergrenze für Integration

Kommentare