+
Ein homosexuelles Paar. Homosexuelle Paare in Deutschland sollen bald leichter Kinder adoptieren können.

Im Bundeskabinett

GroKo beschließt neues Homo-Adoptionsrecht

Berlin - Homosexuelle Paare in Deutschland sollen bald leichter Kinder adoptieren können. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch einen entsprechenden Gesetzentwurf.

Den Entwurf hatte Justizminister Heiko Maas (SPD) vorgelegt. Demnach dürfen künftig auch Schwule und Lesben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft ein adoptiertes Kind ihres Partners adoptieren. Damit wird ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts von Anfang vergangenen Jahres umgesetzt.

Eine solche „Sukzessivadoption“ ist bisher nur heterosexuellen Ehepaare erlaubt. Dies verstößt jedoch nach der Entscheidung der Karlsruher Richter gegen das Recht auf Gleichbehandlung.

Maas sagte, das Urteil werde jetzt sehr schnell umgesetzt. „Das ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur völligen rechtlichen Gleichstellung von Lebenspartnerschaften.“ Eine verfassungsgemäße Regelung muss bis 30. Juni getroffen werden. Der Minister betonte: „Wir werden weiter darauf hinwirken, dass bestehende Diskriminierungen von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften beendet werden.“

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will Flüchtlinge unterbringen: Brutal niedergeschlagen

Segeberg - Der Bürgermeister einer kleinen norddeutschen Gemeinde wurde brutal niedergeschlagen, die Täter flohen. Vermutlich war Fremdenfeindlichkeit der Auslöser.
Bürgermeister will Flüchtlinge unterbringen: Brutal niedergeschlagen

Trauerfeier für Peres: Netanjahu und Abbas reichen sich die Hand

Jerusalem - Die Trauerfeier für Israels Altpräsident Schimon Peres hat am Freitagmorgen begonnen. Politiker aus der ganzen Welt reisten an und würdigten ihn als großen …
Trauerfeier für Peres: Netanjahu und Abbas reichen sich die Hand

Obama und Merkel verurteilen Luftangriffe auf Aleppo

Mit der diplomatischen Kooperation zwischen den USA und Russland könnte es bald vorbei sein. Die USA drohen offen, die Zusammenarbeit in der Syrien-Frage zu beenden. …
Obama und Merkel verurteilen Luftangriffe auf Aleppo

Verstärkte Kontrollen vor Einheitsfeier in Dresden

Die letzten Vorbereitungen für die Einheitsfeier laufen. Nach den Sprengstoffanschlägen gelten verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Ein weiterer Zwischenfall lässt die …
Verstärkte Kontrollen vor Einheitsfeier in Dresden

Kommentare