+
Fethullah Gülen. Sein Bruder Kutbettin wird nun per Haftbefehl gesucht.

Vorwurf der Organisation

Haftbefehl gegen Bruder von Fethullah Gülen in Türkei erlassen

Ankara - Gegen den Bruder des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen ist in der Türkei Haftbefehl erlassen worden.

Die Staatsanwaltschaft in der westtürkischen Metropole Izmir werfe Kutbettin Gülen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vor, meldete die Nachrichtenagentur DHA am Dienstag. Die Polizei hatte Gülen Anfang Oktober im Haus eines Verwandten in Izmir festgenommen.

Seinen Bruder - den Prediger Gülen - macht die Türkei für den Putschversuch vom 15. Juli verantwortlich und fordert dessen Auslieferung von den USA. Die Gülen-Bewegung gilt in der Türkei inzwischen als Terrororganisation.

Der nun festgenommene Kutbettin Gülen hatte nach Angaben von DHA beim Verhör alle gegen seine Person gerichtete Vorwürfe zurückgewiesen und gesagt, dass es keine „Organisation“ gebe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofer verschiebt Entscheidung zur Obergrenze ins kommende Jahr

München - Im Dauerstreit mit Kanzlerin Angela Merkel und der CDU über die Flüchtlingspolitik gießt die CSU aktuell doch kein neues Öl ins Feuer. Ein neuer …
Seehofer verschiebt Entscheidung zur Obergrenze ins kommende Jahr

Nach Referendum in Italien: Was macht Präsident Mattarella?

Rom - Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi räumt nach der Niederlage bei einem wichtigen Referendum das Feld. Lang ist die Liste, die eine neue Regierung abarbeiten …
Nach Referendum in Italien: Was macht Präsident Mattarella?

Kommentar zur Wahl in Österreich: Ein Votum für die Vernunft

München - Alexander Van der Bellen wird neuer Bundespräsident von Österreich. Das ist ein gutes Zeichen für Europa. Dennoch droht weiterhin ein Ruck nach Rechts.
Kommentar zur Wahl in Österreich: Ein Votum für die Vernunft

Gabriel warnt nach Mord an Studentin vor Hetze gegen Flüchtlinge

Berlin - Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel warnt nach dem Mord an der 19-jährigen Medizinstudentin, "diese abscheuliche Tat jetzt für Hetze und …
Gabriel warnt nach Mord an Studentin vor Hetze gegen Flüchtlinge

Kommentare