+
Nicht nur in Köln, auch in Hamburg hat es in der Silvesternacht sexuelle Übergriffe auf Frauen gegeben.

Über 108 Strafanzeigen

Immer mehr Anzeigen wegen sexueller Übergriffe in Hamburg

Hamburg - 108 Strafanzeigen wegen sexueller Übergriffe sind bei der Hamburger Polizei innerhalb einer Woche eingegangen. Die Ermittler fahnden weiter nach Tatverdächtigen.

Seit der Silvesternacht sind bei der Hamburger Polizei innerhalb einer Woche 108 Strafanzeigen wegen sexueller Übergriffe auf Frauen eingegangen. Das teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Den weiterhin starken Anstieg - bis Donnerstag waren erst 70 Anzeigen gemeldet worden - erklärte der Sprecher mit der größeren Aufmerksamkeit der Beamten. Wenn Frauen einen Raub oder Diebstahl anzeigten, fragten die Polizisten inzwischen konkreter nach. Die Ermittler hätten noch keinen Tatverdächtigen identifiziert, sagte der Sprecher weiter.

dpa

Liebe Leserinnen und Leser, wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Leider erreichen uns zu diesem Thema so viele unangemessene, beleidigende oder justiziable Kommentare, dass eine gewissenhafte und faire Kontrolle nach den Regeln unserer Netiquette nicht mehr möglich ist. Deshalb gibt es nur unter ausgewählten Beiträgen zu diesem Thema eine Kommentarmöglichkeit.

Sie können sich beispielsweise unter diesem Artikel zu den Übergriffen in Köln äußern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Patientenschützer fordern mehr Kontrollen ambulanter Pflege

Häusliche Krankenpflege ist ein großer Markt. Eine Kontrolle ist schwierig. Das zieht Betrüger an. Gesundheitsminister Gröhe will das ändern - nicht entschieden genug, …
Patientenschützer fordern mehr Kontrollen ambulanter Pflege

Immer mehr ältere Arbeitslose beziehen dauerhaft Hartz IV

Berlin (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen über 55 Jahre, die dauerhaft von Hartz IV leben, hat einem Medienbericht zufolge deutlich zugenommen.
Immer mehr ältere Arbeitslose beziehen dauerhaft Hartz IV

Brasiliens Ex-Präsident Lula soll vor Gericht

Brasília - Brasiliens einstiges Idol Lula muss mit ansehen, wie die Arbeiterpartei und sein Sozialprojekt von der Macht verdrängt werden. Und nun wird es auch persönlich …
Brasiliens Ex-Präsident Lula soll vor Gericht

Urteil: Keine Live-Zuschaltung türkischer Politiker nach Köln

Köln/Karlsruhe (dpa) - Die Veranstalter der Pro-Erdogan-Demonstration in Köln dürfen keine Politiker aus der Türkei wie Präsident Recep Tayyip Erdogan live auf einer …
Urteil: Keine Live-Zuschaltung türkischer Politiker nach Köln

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion