kroatien-dpa
+
Kolinda Grabar Kitarovic ist Kroatiens erste weibliche Präsidentin. Muss die Wahl wiederholt werden?

Juraprofessor

Präsidentenwahl in Kroatien: Ergebnis falsch?

Zagreb - Die Präsidentenwahl in Kroatien vom letzten Sonntag könnte nach Einschätzung eines Experten wegen eines schweren Fehlers der Wahlkommission angefochten werden.

Das berichteten die Medien am Mittwoch übereinstimmend in Zagreb. Die Wahlkommission habe versäumt, 60.000 ungültige Stimmen in das Ergebnis einzurechnen, sagte der Juraprofessor Vedran Djulabic der Nachrichtenseite tportal. Von der Wahlkommission war zunächst keine Reaktion zu bekommen.

Bei der Abstimmung hatte die konservative Oppositionskandidatin Kolinda Grabar Kitarovic völlig überraschend hauchdünn gewonnen. Der für die regierenden Sozialdemokraten als hoher Favorit angetretene Amtsinhaber Ivo Josipovic hatte das Nachsehen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker zum EU-Gipfel: Merkel sieht "keinen Weg, das wieder umzukehren"

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Die Folgen des Brexit klären nun die Staatschef bei einem EU-Gipfel in Brüssel. Wir berichten im …
Ticker zum EU-Gipfel: Merkel sieht "keinen Weg, das wieder umzukehren"

News-Ticker: Terror in Istanbul - Hinweise auf IS-Beteiligung

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Diesmal richten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an - dort, wo …
News-Ticker: Terror in Istanbul - Hinweise auf IS-Beteiligung

So steht es um die Kinderbetreuung in Deutschland

Gütersloh - Um wie viele Kinder müssen sich Erzieher kümmern? Dazu stellt die Bertelsmann-Stiftung am Mittwoch eine Studie vor.
So steht es um die Kinderbetreuung in Deutschland

EU-Chefs tagen ohne Cameron - Neue Ära in Brüssel

Brüssel - London hat nach dem Brexit-Referendum noch nicht einmal offiziell seinen Wunsch mitgeteilt, die EU zu verlassen. Doch Europa schafft Tatsachen. Die Phase der …
EU-Chefs tagen ohne Cameron - Neue Ära in Brüssel

Kommentare