kauder
+
Volker Kauder will den Menschen ihre "Zukunftschancen offen halten".

Kauder: Notfalls Bestrafung von Schulschwänzer-Eltern

Berlin - Unionsfraktionschef Volker Kauder fordert ein härteres Vorgehen gegen die Eltern von Schulschwänzern.

“Ich finde es skandalös, dass in Berlin hingenommen wird, dass junge Leute - Deutsche, aber vor allem Zuwanderer - die Schule schwänzen“, sagte der CDU-Politiker dem Nachrichtenmagazin “Focus“ laut Vorabbericht vom Samstag.

Natürlich müsse man “immer zuerst versuchen, mit den Eltern ins Gespräch zu kommen, um ein Problembewusstsein zu erzeugen“, sagte Kauder. “Verweigern die Eltern sich, muss aber über Konsequenzen nachgedacht werden.“ Dazu könne auch “die Reduzierung staatlicher Leistungen“ gehören. “Man könnte durchaus über Kürzungen beim Kindergeld nachdenken“, sagte er. Druck sei kein Selbstzweck, sondern ein Mittel, “Menschen Zukunftschancen offen zu halten“, sagte Kauder. Viele Menschen glaubten, ihre einzige Perspektive seien Hartz IV und das Verweilen im Arbeitslosengeld II ihr natürlicher Lebensweg. “Diese Leute müssen wir aus der Isolations-Ecke rausholen“, fügte Kauder hinzu.

AP

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Geht der Streit noch abgebrühter?

München - Um Sicherheit im Innern zu gewährleisten, braucht es mehr als wohlfeile Sonntagsreden - wie jüngst beim ZDF-Talk mit Maybrit Illner. Ein Kommentar von Georg …
Kommentar: Geht der Streit noch abgebrühter?

Linke will auf Parteitag in Magdeburg Kurs bestimmen

Berlin (dpa) - Auf einem zweitägigen Parteitag in Magdeburg will die Linke ihren weiteren Kurs abstecken. Dabei geht es auch um die Frage, wie sehr sie Protestpartei …
Linke will auf Parteitag in Magdeburg Kurs bestimmen

Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen

Athen - Während die Staatschefs der G7 in Japan zusammenkommen, reist Putin nach Athen. Große Hoffnungen hegen die Griechen nicht. Die Finanzkrise wird ihnen Putin nicht …
Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen

USA töten 70 IS-Kämpfer bei Luftangriffen im Irak

Bagdad - Falludscha im Westirak ist eine der wichtigsten Hochburgen des IS in dem Krisenland. Armee und Milizen rücken in einer Offensive auf die Stadt vor. Die USA …
USA töten 70 IS-Kämpfer bei Luftangriffen im Irak

Kommentare