US-Außenminister John Kerry kämpft derzeit an vielen Fronten für ein Atom-Abkommen mit dem Iran. Hier in Riad, Saudi-Arabien. Foto: Jean-Christophe Bott
+
US-Außenminister John Kerry kämpft derzeit an vielen Fronten für ein Atom-Abkommen mit dem Iran. Hier in Riad, Saudi-Arabien. Foto: Jean-Christophe Bott

Kerry unterrichtet EU-Kollegen über Iran-Atomgespräche

Paris (dpa) - US-Außenminister John Kerry informiert wichtige europäische Amtskollegen über seine Verhandlungen zu dem iranischen Atomprogramm und erörtert mit ihnen das weitere Vorgehen.

An dem Treffen im französischen Außenministerium in Paris nehmen neben dem Hausherrn Laurent Fabius Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und sein britischer Kollege Philip Hammond teil. Auch die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini stößt dazu.

Nach dem bisherigen Zeitplan wollen der Iran und die fünf UN-Vetomächte USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich sowie Deutschland noch in diesem Monat einen Rahmenvertrag mit dem Iran erreichen. Bis Juli soll dann eine umfassende Einigung erzielt sein. Dabei will der Westen sicherstellen, dass der Iran keine Atombombe bauen kann. Teheran bestreitet diese Absicht.

Die Ukraine-Krise und der Kampf gegen islamistischen Terror könnten weitere Themen sein. Kerry tritt nach Gesprächen über das Atomprogramm Irans in Montreux und Riad anschließend den Rückflug in die USA an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: Selbstmordanschlag in Istanbul - Bereits 28 Tote

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Diesmal richten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an - dort, wo …
Ticker: Selbstmordanschlag in Istanbul - Bereits 28 Tote

Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln 

Brüssel - Die britische Absage an die EU hat den Kontinent erschüttert. Wie geht es nun weiter? Noch-Premier Cameron hofft auch weiter auf gute Beziehungen. Doch die …
Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln 

Kretschmann beim Fastenbrechen: Der Islam gehört zu Deutschland

Stuttgart - Eine Woche vor Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei einem Treffen mit Muslimen die …
Kretschmann beim Fastenbrechen: Der Islam gehört zu Deutschland

Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Die Folgen des Brexit klären nun die Staatschef bei einem EU-Gipfel in Brüssel. Wir berichten im …
Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

Kommentare