+
Hollywood-Berlin-Gespräche zur europäischen Flüchtlingspolitik: Angela Merkel (li.) empfing am Freitag den Schauspieler George Clooney und seiner Frau Amal.

Hollywood-Star und seine Frau Gast bei Kanzlerin

George Clooney spricht mit Merkel über Flüchtlingskrise

Berlin - Hollywood-Flair im Kanzleramt:  Megastar George Clooney und seine Frau Amal waren am Freitagvormittag Gäste bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Clooney sprach mit der Kanzlerin über die Flüchtlingssituation.

Einzelheiten über das Treffen der Deutschen Regierungschefin mit dem Leinwand-Idol und dessen Gattin Amal wurden bislang noch nicht bekannt.  

George Clooney hatte sich bereits zum Berlinale-Auftakt am Donnerstag auf einer Pressekonferenz ausdrücklich hinter die Flüchtlingspolitik Merkels gestellt. Der Schauspieler und Filmproduzent will demnach in Berlin auch selbst mit Flüchtlingen zusammentreffen. Er und seine aus dem Libanon stammende Frau Amal engagieren sich auch für die Hilfsorganisation International Rescue Committee (IRC), die unter anderem Projekte in Sudan und Südsudan unterstützt.

Auf der Berlinale spielt Clooney in dem am Donnerstag gezeigten Eröffnungsfilm "Hail Caesar" mit, einer heiteren Auseinandersetzung mit der Filmindustrie Hollywoods in den Fünfziger Jahren. Die Regie führten die Brüder Joel und Ethan Coen.

Nach der glanzvollen Eröffnung der Berlinale mit Superstar Clooney rückte am Freitag zunächst das politische Engagement des Kino-Helden in den Mittelpunkt. Der überzeugte Kriegsgegner Clooney bezieht in seinen Rollen (z. B. Three Kings) und bei öffentlichen Auftritten Stellung. So verurteilt er zum Beispiel die Außenpolitik des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush.

js/AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charlotte: Polizei veröffentlicht Videos und Bild von Waffe

Charlotte (dpa) - Die Polizei in der US-Stadt Charlotte hat bekräftigt, dass der am Dienstag von einem Beamten erschossene Schwarze Keith Lamont Scott bewaffnet gewesen …
Charlotte: Polizei veröffentlicht Videos und Bild von Waffe

Unionspolitiker nähern sich im Streit um Obergrenze an

Berlin/Würzburg - Die Frage, ob es eine Obergrenze für Flüchtlinge geben soll oder nicht, spaltet die Union weiterhin. Doch führende Politiker der beiden …
Unionspolitiker nähern sich im Streit um Obergrenze an

Bosnische Serben starten Machtkampf mit Verfassungsgericht

Der Machkampf zwischen den Serben und dem obersten Gericht erschüttert den Balkanstaat bis in die Grundfesten. Nicht wenige befürchten den Anfang vom Ende Bosniens.
Bosnische Serben starten Machtkampf mit Verfassungsgericht

Schweizer entscheiden über Abhörbefugnis für Geheimdienst

Schnüffelstaat oder Glück durch Sicherheit? Renten um zehn Prozent nach oben? Und bauen wir die gesamte Wirtschaft ökologisch um? Darüber entscheiden heute die Schweizer.
Schweizer entscheiden über Abhörbefugnis für Geheimdienst

Kommentare