schweden-wahl-dpa
+
Konservative in Schweden wählen mit Anna Kinberg Batra erstmals eine Frau an die Parteispitze.

Schweden

Konservative in Schweden wählen Frau an die Parteispitze

Stockholm - Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Konservativen in Schweden mit Anna Kinberg Batra eine Frau an ihre Parteispitze gewählt.

Die 44-Jährige wurde beim Parteitag der Moderaterna am Samstag einstimmig zur neuen Vorsitzenden der größten Oppositionspartei bestimmt. Damit tritt sie die Nachfolge des früheren schwedischen Ministerpräsidentin Fredrik Reinfeldt an, der seinen Rücktritt nach der verlorenen Parlamentswahl im September angekündigt hatte. Reinfeldt hatte die Konservativen seit 2003 geführt. Kinberg Batra gehört ihnen an, seit sie 13 Jahre alt ist. Seit 2006 sitzt sie für die Partei im schwedischen Reichstag.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Camp von Idomeni: Polizei beginnt mit Räumung

Athen/Idomeni - Nach dem Beschluss der griechischen Behörden beginnt die Polizei in Idomeni, das Flüchtlingscamp zu räumen. Alle weiteren Infos und Entwicklungen in …
Camp von Idomeni: Polizei beginnt mit Räumung

Bundesregierung besorgt über Situation in Mazedonien

Brüssel - Die Bundesregierung ist „extrem besorgt“ über die Lage in Griechenlands Nachbarstaat Mazedonien. Deutschland erwartet, dass Voraussetzungen für Wahlen …
Bundesregierung besorgt über Situation in Mazedonien

Zentralrat der Muslime will mit AfD im Gespräch bleiben

Berlin - Auch nach dem gescheiterten Treffen des Zentralrates der Muslime mit der Spitze der AfD will Zentralratspräsident Aiman Mazyek mit Teilen der …
Zentralrat der Muslime will mit AfD im Gespräch bleiben

Ärztepräsident für bessere Flüchtlingsversorgung

Berlin - Kranke Flüchtlinge, ökonomische Zwänge, der Preis von Arzneimitteln - wichtige Themen stehen beim Ärztetag an. Doch wie sehr stört innerärztlicher Streit die …
Ärztepräsident für bessere Flüchtlingsversorgung

Kommentare