+
Polizisten lösen, unterstützt von Wasserwerfern, am 08.10.2014 in Hamburg auf dem Steindamm eine Demonstration von Kurden auf.

Ausschreitungen in Hamburg und Celle

Mehr als 20 Verletzte bei Kurden-Demonstrationen

Hamburg - Die Kriege im Irak und in Syrien lassen auch in Deutschland die Emotionen hochkochen. Bei Zusammenstößen der Lager kann die Polizei die Gewalt nur mit Schlagstöcken und Wasserwerfern beenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trumps Wahlkampfstratege 1996 wegen häuslicher Gewalt angeklagt

Washington - Kaum hat sich Donald Trump von seinem umstrittenen Wahlkampfmanager Paul Manafort getrennt, droht ihm neues Ungemach.Alle News des US-Vorwahlkampfs im …
Trumps Wahlkampfstratege 1996 wegen häuslicher Gewalt angeklagt

Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Seit Wochen gibt es in Frankreich eigentlich nur eine Frage: Sind Burkinis eine Gefahr für die öffentliche Ordnung? Auch wenn das oberste Verwaltungsgericht nun einen …
Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Trotz Gerichtsentscheid: Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Paris - Eine erbitterte Debatte findet vorerst ein Ende: In einer Grundsatzentscheidung hat der französische Staatsrat das Burkini-Verbot an Stränden für ungültig …
Trotz Gerichtsentscheid: Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Obama schafft größtes Meeresschutzgebiet der Welt

Washington - US-Präsident Barack Obama hat vor Hawaii das weltgrößte Meeresschutzgebiet ausgewiesen. Das Gebiet umfasst jetzt 98 Prozent der geschützten …
Obama schafft größtes Meeresschutzgebiet der Welt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion