+
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) unterhält sich am 02.10.2014 während ihres Informationsbesuchs im Übungsdorf Bonnland auf dem Truppenübungsplatz der Infanterieschule Hammelburg (Bayern) mit Brigadegeneral Gert-Johannes Hagemann und schaut kurdischen Soldaten bei Übungen im Umgang mit der Panzerabwehrwaffe "Milan" zu.

Von der Leyen will prüfen

Kurden fordern mehr Waffen aus Deutschland

Erbil - Die irakischen Kurden haben bereits Waffen im Wert von 70 Millionen Euro aus Deutschland erhalten. Das reicht ihnen aber nicht. Für ihren Kampf gegen den IS wollen sie mehr moderne Waffen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rousseff: "Staatsstreich" gegen mich

Brasilia (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat im Amtsenthebungsverfahren gegen sie alle Vorwürfe zurückgewiesen und vor einem Bruch der brasilianischen …
Rousseff: "Staatsstreich" gegen mich

Gurbanguly Berdimuhamedow: So tickt der turkmenische Präsident

Aschgabat/Berlin - In Turkmenistan herrscht ein Präsident, der dutzende Bücher schreibt, sich feiern lässt und edle Pferde züchtet. Von Einnahmen aus den Gasverkäufen …
Gurbanguly Berdimuhamedow: So tickt der turkmenische Präsident

Maas plant Auskunftspflicht für Mütter über leiblichen Vater

Wenn der rechtliche Vater eines Kindes nicht der biologische Vater ist, gibt es oft Probleme. Auch juristischer Art. Bald soll die Mutter Auskunft geben müssen.
Maas plant Auskunftspflicht für Mütter über leiblichen Vater

CDU geht mit Sigmar Gabriel hart ins Gericht 

Berlin - "Eiertanz" und "bodenlose Unverschämtheit": Ausführlich und mit harten Worten hat die CDU am Montag Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel attackiert.
CDU geht mit Sigmar Gabriel hart ins Gericht 

Kommentare