+
Jakob Kreidl (CSU) verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Landkreis-Präsident Kreidl gibt Doktortitel ab

München - Der unter Plagiatsverdacht stehende Präsident des Bayerischen Landkreistags, Jakob Kreidl (CSU), verzichtet freiwillig auf seinen Doktortitel.

Unabhängig von den laufenden Untersuchungen habe er sich entschieden, „bereits jetzt, vor einer Entscheidung der Universität, freiwillig auf den Doktortitel zu verzichten“, erklärte Kreidl am Donnerstag in einer Mitteilung. Der Miesbacher Landrat schrieb, er habe sich in den vergangenen Tagen eingehend mit seiner Arbeit auseinandergesetzt und eine „Vielzahl an Fehlern“ entdeckt. Er wolle sich für sein Fehlverhalten ausdrücklich entschuldigen. Kreidl war Ende März anonym im Internet vorgeworfen worden, seine Dissertation in Teilen abgeschrieben zu haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann bedroht Flüchtlingsheim - Polizei findet Handgranaten

Amsterdam - In den Niederlanden hat ein Mann mit einem Handgranatenangriff auf ein Flüchtlingsheim gedroht. Die Polizei fand bei dem 34-jährigen ein ganzes Waffenlager.
Mann bedroht Flüchtlingsheim - Polizei findet Handgranaten

Weniger Pegida-Anhänger bei Demo als erwartet

Dresden - Sie wollen ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz setzen: In Dresden haben sich am Samstag mehrere hundert Menschen versammelt, um gegen eine …
Weniger Pegida-Anhänger bei Demo als erwartet

Österreich und Ungarn drohen mit Einsatz auf dem Balkan

Athen - In der Flüchtlingskrise liegen bei einigen die Nerven blank. Die EU-Außenmister tagten in Amsterdam. Wien und Budapest schlagen harte Töne an und drohen …
Österreich und Ungarn drohen mit Einsatz auf dem Balkan

EU-Partner drohen Griechenland in der Flüchtlingskrise

Griechenland gerät in der Flüchtlingskrise immer mehr unter Druck. Bei einem Ministertreffen in Amsterdam drohen Staaten wie Österreich mit neuen Grenzschutzprojekten. …
EU-Partner drohen Griechenland in der Flüchtlingskrise