+
Türkische Soldaten bergen Leichen von Flüchtlingen, die bei einem Schiffsunglück vor der türkischen Ägäisküste umgekommen sind. 

Drama vor Ägäisküste

Mehr als 30 Flüchtlinge vor türkischer Küste ertrunken

Istanbul - Vor der türkischen Ägäisküste sind bei einem Schiffsunglück mindestens 33 Flüchtlinge und Migranten ums Leben gekommen.

Ihr Schiff sei auf dem Weg von der türkischen Provinz Canakkale zur griechischen Insel Lesbos gewesen, meldete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf die Küstenwache.

Unter den Opfern waren auch fünf Kinder. 75 Menschen wurden gerettet. Die Flüchtlinge stammten den Angaben zufolge unter anderem aus Syrien, Afghanistan und Myanmar.

Der Seeweg von der Türkei zu den vorgelagerte griechischen Inseln ist seit dem vorigen Jahr die Hauptroute von Flüchtlingen auf dem Weg nach Europa. Mehr als 850 000 Menschen kamen 2015 auf diesem Weg, mehr als 52 000 sind es nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) seit Anfang Januar. Seit Jahresbeginn kamen mehr als 200 Menschen ums Leben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast eine Million Rentner haben Minijobs

Das Rentenniveau sinkt und damit nimmt der Teil der Rentner zu, die hinzuverdienen müssen. Der Teil, der das freiwillig macht, nimmt dagegen ab. Das sagt jedenfalls der …
Fast eine Million Rentner haben Minijobs

Mindestens 20 Tote bei Terroranschlag auf Hotel in Somalia

Zum dritten Mal greift Al-Shabaab das selbe Hotel in Mogadischu an. Die Botschaft der Terrormiliz ist klar: Für ihre Kämpfer sind selbst die besten Sicherheitsmaßnahmen …
Mindestens 20 Tote bei Terroranschlag auf Hotel in Somalia

Nach Gabriel wendet sich auch Paris von TTIP ab

Wirtschaftsminister Gabriel wird nicht nur vom Koalitionspartner kritisiert, weil er die TTIP-Verhandlungen für "de facto gescheitert" erklärt hat. Der SPD-Chef bleibt …
Nach Gabriel wendet sich auch Paris von TTIP ab

Nach Gabriel wendet sich auch Paris vom Handelspakt TTIP ab

Paris/Berlin - TTIP-Abgesang nun auch an der Seine: Die französische Regierung sieht keine Chance mehr auf eine rasche Einigung. Das Reizthema dürfte auch bei der …
Nach Gabriel wendet sich auch Paris vom Handelspakt TTIP ab

Kommentare