Weiterer Fall

BKA: Kinderpornografie im eigenen Haus

Berlin - Das Bundeskriminalamt (BKA) hat nach eigenen Angaben einen weiteren Fall von Kinderpornografie in seinen Reihen.

Die Staatsanwaltschaft Bonn habe gegen einen BKA-Mitarbeiter „ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Besitzes von kinderpornografischem Material“ geführt, teilte die Behörde in Wiesbaden am Mittwoch mit. Dieser Fall stehe aber nicht im Zusammenhang mit der Kinderpornografie-Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy. Im Zuge der Affäre war bekanntgeworden, dass neben Edathy auch ein BKA-Beamter auf der Kundenliste eines kanadischen Kinderporno-Rings stand.

In dem neuen Fall habe das BKA „nach Bekanntwerden umgehend alle möglichen dienstrechtlichen Maßnahmen ergriffen“, hieß es. Weitere Verfahrensschritte würden derzeit geprüft. In welchem Bereich der Mitarbeiter beschäftigt war und mit welchem Ergebnis das Ermittlungsverfahren beendet wurde, blieb offen. Die Staatsanwaltschaft Bonn war zunächst nicht zu erreichen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So verlief die 20-Stunden-Debatte übers Integrationsgesetz

München - In einer 20-stündigen Debatte wurde im bayerischen Landtag das Integrationsgesetz verabschiedet. Das Protokoll dieser historischen Sitzung:
So verlief die 20-Stunden-Debatte übers Integrationsgesetz

Aufnahme von EU-Ausländern in Bundeswehr sehen viele skeptisch

Berlin - Dem Vorschlag von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, EU-Ausländer in die Bundeswehr aufzunehmen, steht die Bevölkerung eher skeptisch gegenüber.
Aufnahme von EU-Ausländern in Bundeswehr sehen viele skeptisch

Gabriel: "Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige"

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat in der Debatte über die Kanzlerkandidatur seiner Partei zurückhaltend auf die guten Umfragewerte von …
Gabriel: "Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige"

Kauder kritisiert Ausstattung der Justiz als mangelhaft

Berlin (dpa) - Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat eine bessere personelle Ausstattung der Justiz in Deutschland gefordert. Immer mehr Verfahren müssten aufgrund der …
Kauder kritisiert Ausstattung der Justiz als mangelhaft

Kommentare