berlin-einheit-dpa
1 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
2 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
3 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
4 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
5 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
6 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
7 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.
berlin-einheit-dpa
8 von 10
Auch in Berlin und Potsdam feierten die Menschen die Wiedervereinigung Deutschlands.

Berlin/Potsdam

Menschen feiern Tag der Deutschen Einheit

Berlin/Potsdam - Auch in Berlin haben unzählige Menschen in Berlin und Potsdam bei strahlendem Sonnenschein den Jahrestag der Deutschen Einheit gefeiert.

Der zentrale Festakt mit Angela Merkel und Joachim Gauck fand heuer zwar turnusmäßig Hannover statt. Jedoch feierten auch in anderen Städten die Menschen das wiedervereinigte Deutschland.

wes

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Clinton zieht in den Kampf ums Weiße Haus

Jetzt ist es ganz offiziell: Hillary Clinton wird für die US-Demokraten um die Präsidentschaft kämpfen. Erstmals hat eine Frau reelle Chancen, US-Präsidentin zu werden. …
Clinton zieht in den Kampf ums Weiße Haus

Clinton schreibt als Präsidentschaftskandidatin Geschichte

Erstmals schickt eine der großen US-Parteien eine Frau ins Rennen um das Weiße Haus. Die Demokratin Hillary Clinton soll dorthin zurückkehren, wo sie als First Lady …
Clinton schreibt als Präsidentschaftskandidatin Geschichte

Die Bilder der Geiselnahme in Nordfrankreich

In einer Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray kam es zur Geiselnahme. Ein Pfarrer wurde dabei umgebracht. Präsident Francois Hollande ist vor Ort.
Die Bilder der Geiselnahme in Nordfrankreich

Debatte über Bundeswehr und Waffenrecht nach Amoklauf

Psychische Erkrankung, illegale Waffe, Terrorlage - der junge Amokläufer von München und der Einsatz der Polizei werfen Fragen auf. Reichen die Gesetze für die …
Debatte über Bundeswehr und Waffenrecht nach Amoklauf

Kommentare