+
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat angesichts der Terroranschläge in Frankreich eine bessere internationale Zusammenarbeit der Geheimdienste angemahnt.

Nach Terroranschlägen

Merkel für Austausch sicherheitsrelevanter Informationen

Berlin - Schärfere Gesetze oder mehr Geld für die innere Sicherheit? Die Anschläge in Frankreich haben bekannte Debatten wieder angeheizt. Kanzlerin Merkel versucht zu deeskalieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Politiker fordern Entlastung für Steuerzahler

Berlin - Nach Bekanntwerden des Milliardenüberschusses fordern mehrere Politiker jetzt eine Entlastung der Steuerzahler und die Abschaffung des "Soli"-Beitrags.
Politiker fordern Entlastung für Steuerzahler

Das ist Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat Erwin Sellering

Schwerin - Seit acht Jahren ist Erwin Sellering Ministerpräsident in Mecklenburg-Vorpommern und kandidiert auch bei der Landtagswahl 2016 für den Posten. Alle Infos über …
Das ist Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat Erwin Sellering

Türkei startet erste Bodenoffensive in Syrien

Mit dem türkischen Einmarsch in Syrien erreicht der Bürgerkrieg dort eine neue Dimension. Die Offensive richtet sich gegen die Terrormiliz IS. Tatsächlich dürfte Ankara …
Türkei startet erste Bodenoffensive in Syrien

Nizza: Polizei geht gegen Burkini-Trägerinnen vor

Nizza - Fotos von einer Polizeikontrolle am Strand von Nizza haben die Debatte um Burkini-Verbote in Frankreich angeheizt. Unklar ist, ob die Frau zum Ausziehen ihres …
Nizza: Polizei geht gegen Burkini-Trägerinnen vor

Kommentare