+
Dieser Aufkleber ziert die Tür eines Afd-Mitglieds im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Aufreger in Magdeburg

"Merkelmussweg"-Aufkleber an Tür von AfD-Abgeordneten 

Magdeburg - Tolerierbar oder nicht? Mit einem provokanten Aufkleber sorgt ein AfD-Politiker derzeit im Landesparlament Sachsen-Anhalt für Aufsehen.

Mit einem „Merkelmussweg“-Aufkleber sorgt die AfD für Ärger im Landtag in Magdeburg. Es werde geprüft, ob solche Texte auf den Fluren des Landtags toleriert werden könnten, teilte eine Sprecherin am Donnerstag mit. 

Der umstrittene Aufkleber klebt auf der Tür zum Büro des AfD-Politikers Mario Lehmann. Daneben ist auch ein kleinerer Aufkleber der AfD zu sehen, der die Aufschrift „Mut zu Deutschland“ trägt. Die rechtspopulistische AfD war nach der Wahl im März mit 25 Abgeordneten in den Landtag eingezogen und ist nun die größte Oppositionsfraktion.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roth erneut Spitzenkandidatin von Bayerns Grünen

Augsburg - Claudia Roth wird auch 2017 die bayerischen Grünen in die Bundestagswahl führen. Bei der Landesversammlung wählten die Grünen am Freitagabend die 61-Jährige …
Roth erneut Spitzenkandidatin von Bayerns Grünen

UN-Vollversammlung fordert sofortige Waffenruhe in Syrien

New York - Die UN-Vollversammlung hat in einer mit breiter Mehrheit verabschiedeten Resolution eine sofortige Waffenruhe in Syrien gefordert.
UN-Vollversammlung fordert sofortige Waffenruhe in Syrien

Kommentar: Eine gefährliche Welt

„Postfaktisch“ ist das deutsche Wort des Jahres. Es geht um Fakten und Gefühle, um die Lügen im Netz - und um den Aufstand vieler Bürger gegen ihr Establishment, den die …
Kommentar: Eine gefährliche Welt

Ursula von der Leyen bestaunt Pferdezucht des Königs

Manama - Der König von Bahrain scheint sich gut über die Hobbys von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen informiert zu haben und präsentierte ihr am Freitag …
Ursula von der Leyen bestaunt Pferdezucht des Königs

Kommentare