+
Michael Müller wird auch in den kommenden fünf Jahren Berlin regieren.

Nach Berlin-Wahl

Politologe: Rot-Rot-Grün könnte AfD entzaubern

Berlin - Eine gut kooperierende rot-rot-grüne Regierung in Berlin könnte nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Professor Hajo Funke die AfD in der Hauptstadt „entzaubern“.

„SPD und CDU haben es gemeinsam nicht geschafft, die Probleme in Berlin zu lösen: den BER, die Flüchtlingskrise und die steigenden Mieten“, sagte Funke der Deutschen Presse-Agentur.

Das Ergebnis für die AfD sei so zu erwarten gewesen. „Die Partei hat es auch in Berlin geschafft, soziale Ängste und das Sich-Vernachlässigt-Fühlen durch Aggressionen gegen Flüchtlinge aufzuladen. Wenn SPD, Linke und Grüne es aber hinbekommen, eine gute Sozial-, Flüchtlings- und Wohnungspolitik zu machen, könnten sie die AfD entzaubern.“

„Regierungschef Michael Müller hatte damit begonnen, diese Themen anzugehen - aber viel zu spät und zu wenig“, so der Politikwissenschaftler. Man müsse sich über das Ergebnis nicht wundern. „SPD, Linke und Grüne können nun aber zusammenfinden, wenn sie den guten Willen dazu haben“, betonte Funke.

Das zersplitterte Wahlergebnis sieht Funke als spezifisch für Berlin aufgrund der besonderen Probleme in der Hauptstadt. „Bei der Bundestagswahl wird das ganz anders aussehen - auf Bundesebene sind die großen demokratischen Parteien in etwa stabil.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Van der Bellen und Hofer starten letzte Wahlaufrufe

Wien - Es verspricht ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen zu werden: Kurz vor der österreichischen Bundespräsidentenwahl versuchten die Kandidaten Van Der Bellen und Hofer …
Van der Bellen und Hofer starten letzte Wahlaufrufe

Südkorea: Hunderttausende fordern Rücktritt der Präsidentin

Seoul - Für die in Bedrängnis geratene südkoreanische Präsidentin zieht sich die Schlinge immer enger zu. Ihr droht ein Amtsenthebungsverfahren und ihre Landsleute …
Südkorea: Hunderttausende fordern Rücktritt der Präsidentin

Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

In wenigen Tagen soll Rot-Rot-Grün loslegen in Berlin. Zuvor befindet die Basis über das Regierungsprogramm. Die Grünen machten den Anfang - und deutlich: "Wir wollen …
Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

EU-Terrorbeauftragter warnt vor Anschlägen in Europa

Brüssel - Nach der Polizeibehörde Europol hat auch der Anti-Terror-Beauftragte der Europäischen Union vor einer wachsenden Anschlagsgefahr gewarnt und rasche …
EU-Terrorbeauftragter warnt vor Anschlägen in Europa

Kommentare