Kontrollen am Frankfurter Flughafen
+
Kontrollen am Frankfurter Flughafen.

Nach den Explosionen in Brüssel

Bundespolizei verschärft Kontrollen am Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main - Nach den Explosionen in Brüssel verschärft die Bundespolizei ihre Kontrollen am größten deutschen Flughafen in Frankfurt.

Man beobachte die Situation sehr genau, sagte Sprecher Christian Altenhofen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Die Beamten würden sensibilisiert und die Streifen in bestimmten Bereichen verstärkt. Nähere Einzelheiten wolle man aus taktischen Gründen nicht nennen. Die Bundespolizei überwacht die deutsche Außengrenze am Flughafen mit rund 2500 Beamten.

dpa

Meistgelesene Artikel

UNHCR: 700 Migranten bei Schiffsuntergängen umgekommen

Rom (dpa) - Bei Schiffsuntergängen sind in den vergangenen sieben Tagen im zentralen Mittelmeer vermutlich mindestens 700 Migranten umgekommen. Die Zahlen gründeten sich …
UNHCR: 700 Migranten bei Schiffsuntergängen umgekommen

Hollande und Merkel gedenken in Verdun getöteter Soldaten

Verdun (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande haben mit einem Besuch auf dem deutschen Soldatenfriedhof von Consenvoye einen …
Hollande und Merkel gedenken in Verdun getöteter Soldaten

Gauland beleidigt Boateng rassistisch - Petry reagiert

Berlin - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat mit fremdenfeindlichen Äußerungen Jerome Boateng beleidigt. Jetzt schaltet sich Frauke Petry ein.
Gauland beleidigt Boateng rassistisch - Petry reagiert

Gabriel wirft AfD Feigheit auf Kosten von Minderheiten vor

Berlin - "Die AfD ist zu feige, um sich mit den wirklich Mächtigen anzulegen", meint SPD-Chef Sigmar Gabriel. Er will mit einer Debatte über soziale Gerechtigkeit …
Gabriel wirft AfD Feigheit auf Kosten von Minderheiten vor

Kommentare