+
Das Bild vom Schatten-Bart der Kanzlerin wurde von Ben Hartmann bei Twitter eingestellt.

Netanjahus Fingerzeig

So kam Merkel zum Schatten-Bart

Jerusalem  - Auf den ersten Blick könnte man meinen, Angela Merkel habe bei ihrem Besuch in Israel plötzlich einen Schauzbart. Tatsächlich ist's ein Schatten, der für die optische Täuschung sorgt. Das Foto davon macht im Internet die Runde. 

Der Fotograf Marc Israel Sellem  von der Jerusalem Post machte beim Besuch der deutschen Kanzlerin in Israel die Aufnahme. Merkel mit Schnauzbart bei einem Israel-Besuch, Assoziationen zu Hitler sind schnell bei der Hand. Der Schatten, der auf die Mundpartie der Kanzlerin fällt, stammt vom Zeigefinger des israelischen Minsterpräsident Benjamin Netanjahu.

Das Bild wurde von Ben Hartmann getwittert und steht plötzlich im Mittelpunkt. Medien wie die Huffington Post oder der schweizeriische Blick greifen den Schatten-Bart, der die Kanzlerin in Israel verfolgt, auf.

js

Merkel auf Israel-Besuch - Bilder

Merkel auf Israel-Besuch - Bilder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Kiew - Das Massaker in Babi Jar an den Kiewer Juden war Vorläufer des industriellen Massenmordens der Nazis. Der Bundespräsident bekennt sich zur Schuld - und mahnt …
Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Berlin - Nach der Gewalteskalation in Syrien verschärfen sich die Spannungen zwischen den USA und Russland. Merkel greift zum Telefon und teilt Putin ihre Besorgnis mit. …
USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Sprengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

Dresden - Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben an der Marienbrücke in Dresden eine Sprengsatz-Attrappe gefunden. Gibt es Zusammenhänge mit den Anschlägen vom …
Sprengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Der Maut-Streit zwischen Brüssel und Berlin eskaliert. Nun sollen europäische Richter entscheiden, ob die "Infrastrukturabgabe" wegen Diskriminierung von Ausländern …
EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Kommentare