+
Ein Zeuge beim NSU-Prozess hat seine Beteiligung an der Beschaffung einer Waffe bestritten.

War der Unterstützer beteiligt

NSU-Zeuge bestreitet Beschaffung von Waffe

München - Ein mutmaßlicher Unterstützer des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ hat im NSU-Prozess bestritten, an der Beschaffung der „Ceska“-Pistole beteiligt gewesen zu sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD-Politiker fordert Abzug der Bundeswehr aus der Türkei

Berlin - Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Arnold fordert wegen des Besuchsverbots für deutsche Abgeordnete den Abzug der „Tornado“-Jets …
SPD-Politiker fordert Abzug der Bundeswehr aus der Türkei

Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen schließen Frieden

Havanna - Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Guerilla haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit …
Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen schließen Frieden

US-Finanzministerium kritisiert EU-Steuerermittlungen

Washington - Die Steuerermittlungen der EU-Kommission gegen Mitgliedsländer, bei denen es um hohe Nachzahlungen durch amerikanische Unternehmen geht, sorgen für spürbare …
US-Finanzministerium kritisiert EU-Steuerermittlungen

Nordkorea feiert jüngsten Raketentest als „größten Erfolg“

Seoul - Nach dem jüngsten Raketentest sieht Nordkoreas Führung das militärische Angriffspotenzial der Landes deutlich gestärkt.
Nordkorea feiert jüngsten Raketentest als „größten Erfolg“

Kommentare