+
Obama ist auf Hawaii geboren worden und schützt damit auch seine Heimat.

Vor Hawaii

Obama schafft größtes Meeresschutzgebiet der Welt

Washington - US-Präsident Barack Obama hat vor Hawaii das weltgrößte Meeresschutzgebiet ausgewiesen. Das Gebiet umfasst jetzt 98 Prozent der geschützten US-amerikanischen Meeresgewässer.

Die USA haben vor Hawaii das größte Meeresschutzgebiet der Welt ausgewiesen. US-Präsident Barack Obama hat das von seinem Vorgänger George W. Bush bereits 2006 geschützte Areal am Freitag unter Ausnutzung seiner Exekutivrechte noch einmal um mehr als das Vierfache ausgeweitet. Es umfasst nun 1,5 Millionen Quadratkilometer. Das Papahanaumokuakea Marine National Monument löst damit ein Schutzgebiet vor den Cook-Inseln als größtes Meeresschutzgebiet der Welt ab.

Obama ist auf Hawaii geboren worden und schützt damit auch seine Heimat - vor Hawaii liegen nun 98 Prozent der geschützten Meeresgewässer der USA. Vor den nördlichen Inseln des US-Bundesstaates Hawaii befinden sich unter anderem die Reviere von 24 Walarten wie etwa Blauwalen. Auch zahlreiche Haie sind dort zu Hause. Geschützt werden aber auch Unterseevulkane und Korallenriffe.

In der Gegend, Schauplatz zahlreicher Schlachten im Zweiten Weltkrieg, liegen viele Wracks gesunkener Schiffe und abgeschossener Flugzeuge auf Grund, darunter ein Flugzeugträger der US-Flotte. Sie stehen zwar nicht unter Schutz, gelten aber als ausgesprochen wertvolle Objekte für die Wissenschaft.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Ein verschwundener Reisepass hat die Ausreise einer türkischen Parlamentarierin aus Deutschland verzögert. Und schon droht die nächste Belastungsprobe für das …
Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Italiens Regierungschef Renzi zurückgetreten

Rom - Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi ist drei Tage nach der Niederlage bei dem Verfassungsreferendum zurückgetreten.
Italiens Regierungschef Renzi zurückgetreten

Kommentar zum CDU-Parteitag: Zerrüttet

Die CDU zeigt ihrer Kanzlerin, was eine Harke ist. Gegen den ausdrücklichen Wunsch der Parteispitze beschließen die Delegierten, dass der Doppelpass für Türken wieder …
Kommentar zum CDU-Parteitag: Zerrüttet

Papst fordert politische Führung in Europa: „Wir sind im Krieg“

Rom - Europa sucht derzeit eine neue Vision und einen Weg in die Zukunft. Die Worte des Papstes passen da gerade richtig ins Bild. Franziskus hat aber nicht nur eine …
Papst fordert politische Führung in Europa: „Wir sind im Krieg“

Kommentare