Büste des früheren Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß in der Bayerischen Staatskanzlei in München. Foto: Gambarini Maurizio
+
Büste des früheren Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß in der Bayerischen Staatskanzlei in München. Foto: Gambarini Maurizio

Merkel nimmt nicht an Strauß-Gedenkfeier teil

Für die CSU ist er der unumstrittene Held, die Opposition hat dagegen große Zweifel: Zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß streiten Bayerns Politiker um die Bedeutung des CSU-Patriarchen.

München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt nicht am Festakt zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß teil - obwohl sie sich am gleichen Tag in München aufhält.

"Sie war geladen und hat vor einiger Zeit aus Termingründen abgesagt", sagte eine Sprecherin der Bayerischen Staatskanzlei am Freitag. Dabei wird Merkel nach Angaben des Bundespresseamtes am 4. September, dem Tag der Gedenkfeier, bis zum Nachmittag in München sein. Dort besucht sie die Technische Universität.

"Danach ist die offizielle Terminliste bei uns beendet", sagte eine Sprecherin des Bundespresseamtes. Nach Angaben einer Parteisprecherin wird Merkel später Termine in Nordrhein-Westfalen wahrnehmen. In Essen wird sie am Nachmittag in den Wahlkampf für das Oberbürgermeisteramt eingreifen. In Köln will sie am Abend an einer Feier des CDU-Landesverbands teilnehmen.

Zuerst hatte die "Süddeutsche Zeitung" über Merkels Aufenthalt in München und ihre Nichtteilnahme am Strauß-Festakt berichtet.

Homepage der Hanns-Seidel-Stiftung zu Franz Josef Strauß

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: Selbstmordanschlag in Istanbul - Bereits 28 Tote

Istanbul - Wieder erschüttert ein Terroranschlag die türkische Metropole Istanbul. Diesmal richten Selbstmordattentäter ein Blutbad am Atatürk-Flughafen an - dort, wo …
Ticker: Selbstmordanschlag in Istanbul - Bereits 28 Tote

Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln 

Brüssel - Die britische Absage an die EU hat den Kontinent erschüttert. Wie geht es nun weiter? Noch-Premier Cameron hofft auch weiter auf gute Beziehungen. Doch die …
Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln 

Kretschmann beim Fastenbrechen: Der Islam gehört zu Deutschland

Stuttgart - Eine Woche vor Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei einem Treffen mit Muslimen die …
Kretschmann beim Fastenbrechen: Der Islam gehört zu Deutschland

Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Die Folgen des Brexit klären nun die Staatschef bei einem EU-Gipfel in Brüssel. Wir berichten im …
Ticker zum EU-Gipfel: Schulz dämpft Schottlands Erwartungen

Kommentare