+
Teilnehmer der Kundgebung der Pegida in Dresden haben sich am Montagabend zu einer Kundgebung versammelt.

Dresden

15000 Menschen bei „Pegida“-Kundgebung

Dresden - Trotz bundesweiter Kritik verzeichnet das rechtspopulistische „Pegida“-Bündnis weiter Zulauf. Nach Angaben der Polizei folgten am Montagabend in Dresden rund 15 000 Menschen dem Demonstrationsaufruf der Gruppe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Anschlag auf Restaurant in Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Bei einem Anschlag der radikalislamischen Terrororganisation Al-Shabaab auf ein Restaurant in Mogadischu sind einem Augenzeugen zufolge mindestens …
Tote bei Anschlag auf Restaurant in Mogadischu

Merkel-Besuch: Tschechien bleibt bei Widerstand gegen Quoten

Prag - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die tschechische Regierung bei ihrem Prag-Besuch am Donnerstag nicht für ihre Flüchtlingspolitik gewinnen können. Prag hält an …
Merkel-Besuch: Tschechien bleibt bei Widerstand gegen Quoten

Streit um muslimische Badekleidung spaltet Frankreich

Paris - In Frankreich wird in acht Monaten gewählt, auch deshalb wird die Debatte um Burkinis mit aller Schärfe geführt. Spannungen gibt es auch innerhalb der Regierung. …
Streit um muslimische Badekleidung spaltet Frankreich

Neue Fluchtroute durch die Schweiz: Kommunalpolitiker schlägt Alarm

München/Konstanz - Aktuelle Asyl-Zahlen aus der Schweiz sorgen für Unruhe in Süddeutschland. Eine neue Flüchtlings-Route führt durch das kleine Land. Die Bundespolizei …
Neue Fluchtroute durch die Schweiz: Kommunalpolitiker schlägt Alarm

Kommentare