klimakonferenz-2015-paris-charles-rede-afp
+
Prinz Charles und Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal.

Klimakonferenz in Paris

Prinz Charles mahnt konkrete Ergebnisse an

Paris - Der britische Thronfolger Prinz Charles hat konkrete und rasche Ergebnisse bei der Klimakonferenz der Vereinten Nationen angemahnt.

„Wir wissen genau, was zu tun ist“, sagte der 67-Jährige am Montag zur Eröffnung der Pariser Gespräche, „wir haben das Wissen, die Möglichkeiten und das Geld.“ Es fehle nur der Willen und der Rahmen für eine Vereinbarung.

„Wir müssen jetzt handeln“, forderte der Prinz von Wales. Die Zukunft der jungen Generation dürfe nicht aufgegeben werden. Keine Herausforderung sei größer als der Klimawechsel. Er warnte davor, die Menschheit werde ohne eine Vereinbarung zum „Architekt des eigenen Untergangs“.

Im Pariser Vorort Le Bourget wollen Vertreter aus 195 Staaten knapp zwei Wochen lang über Treibhausgase und Erderwärmung verhandeln. Zum Auftakt hatten UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und Frankreichs Präsident François Hollande rund 150 Staats- und Regierungschefs begrüßt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Öxit? Hofer pocht auf österreichisches EU-Referendum

Wien - Die Stichwahl der Bundespräsidentenwahl in Österreich muss wiederholt werden. Das Verfassungsgericht erklärte am Freitag das Ergebnis für ungültig und gab damit …
Öxit? Hofer pocht auf österreichisches EU-Referendum

Nach Brexit: Gewalt in Großbritannien mehr als verfünffacht

London - Die Briten haben für einen Austritt aus der EU gestimmt. Die Folgen des Brexit diskutierten die Staatschef bei einem EU-Gipfel in Brüssel. Wir berichten im …
Nach Brexit: Gewalt in Großbritannien mehr als verfünffacht

So will Schäuble die Europäische Union wieder einen

Berlin - Nach dem Brexit fordert der Finanzminister den Ausbau der Zusammenarbeit der 27 verbliebenen Mitgliedstaaten. Die Vollendung des Binnenmarkts ist ein Baustein.
So will Schäuble die Europäische Union wieder einen

Labour-Partei steht vor Showdown - Kein Rückhalt für Corbyn

London - Es sind schwere Tage für die britische Labour-Partei. Hält sich der Vorsitzende Corbyn im Amt? Gibt er auf? Bei den Konservativen schält sich Theresa May immer …
Labour-Partei steht vor Showdown - Kein Rückhalt für Corbyn

Kommentare