+
Beifall aus Moskau: Kremlchef Wladimir Putin (li.) und der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump.

Beifall aus Moskau

Putin nennt US-Milliardär Trump "brillant und talentiert"

Moskau - Russlands Staatschef Putin hat den republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump als einen "brillanten Mann voller Talent" bezeichnet. Putin begrüßte Trumps Ankündigung, die Beziehungen zu Moskau zu intensivieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Berlin - In der Debatte um ein Burka-Verbot hat der Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise erklärt, dass in der Behörde keine vollverschleierten Frauen arbeiten können.
Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Kanzlerin Merkel

Berlin - Die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Kanzlerin bleiben soll, spaltet die Deutschen. Jeder zweite Bürger lehnt nach einer Emnid-Umfrage …
Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Kanzlerin Merkel

Gewerkschaftschef Bsirske verlangt höhere Rentenbeiträge

Berlin - Zur Anhebung kleiner und mittlerer Renten verlangt Verdi-Chef Frank Bsirske eine Erhöhung der Beiträge zur Alterssicherung.
Gewerkschaftschef Bsirske verlangt höhere Rentenbeiträge

SPD-Chef Gabriel für Ceta - Berliner Regierungschef Müller dagegen

Berlin - Die SPD ringt um eine einige Position zum Ceta-Freihandelsabkommen. Parteichef Gabriel macht es seinen Genossen schmackhaft. Doch längst nicht alle finden daran …
SPD-Chef Gabriel für Ceta - Berliner Regierungschef Müller dagegen

Kommentare