+
Russlands Präsident Wladimir Putin spricht in der Deutschen Schule Moskau.

Kremlchef Gast bei  Geschichtsprojekt

Putin plädiert vor Schülern für Freundschaft zu Deutschland

Moskau - Der russische Präsident Wladimir Putin hat vor deutschen Schülern in Moskau für eine enge Freundschaft beider Länder plädiert.

Wenige Tage nach dem 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 besuchte Putin am Mittwoch überraschend ein Geschichtsprojekt der Deutschen Schule Moskau.

"Russland und Deutschland haben stets prosperiert, wenn sie zusammengearbeitet haben", sagte der Kreml-Chef. Die Erinnerung an den Krieg und seine Opfer sei notwendig, um zu verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt. "Das Wichtigste ist Vertrauen, das ist die Grundlage", antwortete Putin auf eine Schülerfrage nach den deutsch-russischen Beziehungen.

Bei dem Geschichtsprojekt beschäftigen sich die deutschen Schüler aus Moskau sowie Schüler aus Bad Salzungen (Thüringen) und russische Schüler aus Rschew mit dem Zweiten Weltkrieg. Ganz zu Anfang der Präsidentschaft Putins haben seine beiden Töchter Maria und Katharina die Deutsche Schule Moskau besucht.

dpa

Deutsche Schule Moskau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitlers Geldfälscher Adolf Burger gestorben

Prag (dpa) - Der Holocaust-Überlebende Adolf Burger, einer der letzten Zeitzeugen der NS-Geldfälscherwerkstatt im KZ Sachsenhausen, ist tot. Burger war mit anderen …
Hitlers Geldfälscher Adolf Burger gestorben

Die CDU rückt nach rechts - das sind die Beschlüsse

Essen - Die CDU versucht mit einer Reihe von Beschlüssen der rechtspopulistischen AfD-Konkurrenz wieder Wähler abzujagen. Wir stellen die Beschlüsse vor, mit denen die …
Die CDU rückt nach rechts - das sind die Beschlüsse

Finanzpakt: Länder optimistisch vor Treffen mit Merkel

Vom Jahr 2020 an sollen die Länder mehr als 9,5 Milliarden Euro pro Jahr vom Bund bekommen. Aber viele Details sind noch umstritten - wie etwa die Pläne für eine …
Finanzpakt: Länder optimistisch vor Treffen mit Merkel

Live-Ticker: Beate Zschäpe äußert sich zum Fall Peggy 

München - Beate Zschäpe will heute wieder aussagen: Im NSU-Prozess wird die mutmaßliche NSU-Terroristin Fragen zu Peggy und Uwe Böhnhardt beantworten. Wir berichten im …
Live-Ticker: Beate Zschäpe äußert sich zum Fall Peggy 

Kommentare