+
Viele Menschen wollen früher in Rente.

Rente mit 63: 85.000 Anträge allein im Juli

Berlin - Im ersten Monat nach Einführung der abschlagfreien Rente ab 63 für langjährig Versicherte haben rund 85 000 Beschäftigte einen Antrag gestellt.

Diese Zahl erfuhr die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (Mittwoch) aus der Rentenversicherung Westfalen für Ende Juli. In Kraft getreten war das Rentenpaket der schwarz-roten Koalition zum 1. Juli.

Die Bundesregierung rechnet nach früheren Angaben im Einführungsjahr der abschlagfreien Rente ab 63 mit etwa 240 000 „Vorziehern“. Dazu zählen aber auch jene Beschäftigten, die die Voraussetzungen nicht erfüllen, aber dennoch in Ruhestand gehen wollen und dafür Abschläge in Kauf nehmen.

Von der Neuregelung profitiert, wer mindestens 45 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat. Zunächst gibt es die abschlagfreie Rente ab 63, bis 2029 wird das Eintrittsalter aber für jeden neuen Rentnerjahrgang schrittweise auf 65 Jahre angehoben. Das Modell kostet zwischen zwei und drei Milliarden Euro pro Jahr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ombudsfrau John nennt Zschäpes Aussage unglaubwürdig

Berlin - Die Ombudsfrau der Bundesregierung für die Opfer des NSU-Terrors, Barbara John, hält die Aussage der Hauptangeklagten Beate Zschäpe für unglaubwürdig.
Ombudsfrau John nennt Zschäpes Aussage unglaubwürdig

CDU-Generalsekretär Tauber spricht zur Basis

Tauber bestreitet, das Papier mit Vorschlägen, wie man die CDU-Geschäftsführerin Anne Höhne-Weigl mit fragwürdigen Methoden aus dem Amt drängen könnte mitverfasst zu …
CDU-Generalsekretär Tauber spricht zur Basis

Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Kiew - Das Massaker in Babi Jar an den Kiewer Juden war Vorläufer des industriellen Massenmordens der Nazis. Der Bundespräsident bekennt sich zur Schuld - und mahnt …
Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Berlin - Nach der Gewalteskalation in Syrien verschärfen sich die Spannungen zwischen den USA und Russland. Merkel greift zum Telefon und teilt Putin ihre Besorgnis mit. …
USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Kommentare