+
Die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth steht mit wartenden Flüchtlingen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Berlin. Foto: Kay Nietfeld

"Große Überforderung"

Roth kritisiert Flüchtlingssituation am Berliner Lageso

Berlin - Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) ist schockiert über die Situation von Flüchtlingen am Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) in Berlin.

"Das sind Zustände, die auf eine große Überforderung hindeuten", sagte die Politikerin am Montagmorgen bei einem Rundgang auf dem Gelände. "Man hat den Eindruck, dass hier die Menschenwürde nicht im Vordergrund steht."

Roth kritisierte insbesondere den Tonfall der Sicherheitsleute und ein aus ihrer Sicht undurchschaubares Terminsystem. Auch am Montag warteten vor dem Landesamt wieder Hunderte Flüchtlinge teils schon seit dem Vortag auf einen Termin - beispielsweise um ihre Hostel-Gutscheine zu verlängern. Bei der Öffnung des Geländes um 4.00 Uhr kam es zu einem Massenansturm auf ein Wartezelt.

Das Lageso könne nur monatsweise Leistungen gewähren, erklärte Behördenchef Franz Allert mit Blick auf den großen Andrang. Daher müssten die Flüchtlinge immer wieder kommen. Die zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge in Berlin-Moabit gilt seit Monaten als völlig überlastet. Der Berliner Flüchtlingsrat spricht von "menschenrechtswidrigen Zuständen".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hamburgs Altbürgermeister Voscherau tot

Fast zehn Jahre lenkte Henning Voscherau als Bürgermeister die Geschicke Hamburgs. Auch bundespolitisch war er immer wieder aktiv. Nun starb er an den Folgen eines …
Hamburgs Altbürgermeister Voscherau tot

Alt-Bundespräsident Scheel ist tot

Er war eine Schlüsselfigur der sozialliberalen Ostpolitik - und wurde später als singender Bundespräsident populär. Nun starb der FDP-Politiker Walter Scheel mit 97 …
Alt-Bundespräsident Scheel ist tot

Biden: Kurdische Milizen müssen sich nach Osten zurückziehen

Istanbul (dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden hat den Rückzug der syrischen Kurdenmilizen auf das Gebiet östlich des Flusses Euphrats gefordert. Außerdem sicherte er der …
Biden: Kurdische Milizen müssen sich nach Osten zurückziehen

Lammert: Luxusfüller im Bundestag "unnötig wie problematisch"

Einen Füller gibt es für wenige Euro im Schreibwarengeschäft, man kann aber auch mehrere Hundert Euro dafür ausgeben. Politiker im Bundestag haben das getan - auf Kosten …
Lammert: Luxusfüller im Bundestag "unnötig wie problematisch"

Kommentare