+
Die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth steht mit wartenden Flüchtlingen vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Berlin. Foto: Kay Nietfeld

"Große Überforderung"

Roth kritisiert Flüchtlingssituation am Berliner Lageso

Berlin - Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) ist schockiert über die Situation von Flüchtlingen am Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) in Berlin.

"Das sind Zustände, die auf eine große Überforderung hindeuten", sagte die Politikerin am Montagmorgen bei einem Rundgang auf dem Gelände. "Man hat den Eindruck, dass hier die Menschenwürde nicht im Vordergrund steht."

Roth kritisierte insbesondere den Tonfall der Sicherheitsleute und ein aus ihrer Sicht undurchschaubares Terminsystem. Auch am Montag warteten vor dem Landesamt wieder Hunderte Flüchtlinge teils schon seit dem Vortag auf einen Termin - beispielsweise um ihre Hostel-Gutscheine zu verlängern. Bei der Öffnung des Geländes um 4.00 Uhr kam es zu einem Massenansturm auf ein Wartezelt.

Das Lageso könne nur monatsweise Leistungen gewähren, erklärte Behördenchef Franz Allert mit Blick auf den großen Andrang. Daher müssten die Flüchtlinge immer wieder kommen. Die zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge in Berlin-Moabit gilt seit Monaten als völlig überlastet. Der Berliner Flüchtlingsrat spricht von "menschenrechtswidrigen Zuständen".

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Zensur: Deutsche Welle klagt in der Türkei

Bonn - Die Deutsche Welle hat in der Türkei Klage wegen des konfiszierten Interviews von Michel Friedman eingereicht. Dieser hatte ein Gespräch mit dem türkischen …
Streit um Zensur: Deutsche Welle klagt in der Türkei

TV-Duell von Trump und Clinton: Wir berichten im Live-Ticker

München - Wir bleiben heute für Sie wach: Wenn sich Donald Trump und Hillary Clinton in der Nacht auf Dienstag zum ersten TV-Duell treffen, sind wir im Live-Ticker mit …
TV-Duell von Trump und Clinton: Wir berichten im Live-Ticker

Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung

Berlin - Warum werden Asylanträge aus Afghanistan und anderen Ländern immer öfter abgelehnt? Pro Asyl hält dies für politisch motiviert. Denn die Sicherheitslage habe …
Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung

Anne-Will-Talk zu Trump: Gottschalk hat einen Rat an die Deutschen

Berlin - Kurz vor dem bevorstehenden TV-Duell der Kontrahenten Hillary Clinton und Donald Trump drehte sich Anne Wills Polit-Talk am Sonntagabend um die Frage "Emotionen …
Anne-Will-Talk zu Trump: Gottschalk hat einen Rat an die Deutschen

Kommentare