Nach Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Schüsse in Geburtsstadt von hingerichtetem Geistlichen

Al-Awamia - In der saudiarabischen Geburtsstadt des hingerichteten schiitischen Geistlichen Scheich Nimr Baker al-Nimr ist die Polizei mit Schüssen attackiert worden. Ein Mensch starb.

Bei einem Angriff auf Polizisten in der Heimatstadt des hingerichteten schiitischen Geistlichen Nimr al-Nimr in Saudi-Arabien ist nach Angaben der Beamten ein Zivilist erschossen worden. Zudem sei ein Kind verletzt worden, hieß es in einer Stellungnahme der Polizei vom Montag. Der Vorfall in dem Ort Al-Awamija bei der Stadt Katif im Osten des Landes habe sich ereignet, als sich die Beamten ein gestohlenes „schweres Fahrzeug“ wiederholen wollten, hieß es in der Stellungnahme. Nähere Informationen dazu gab es zunächst nicht.

Katif ist eine Hochburg der Schiiten in dem sunnitischen Königreich. In den vergangenen Jahren gab es dort wiederholt Proteste gegen die Unterdrückung der schiitischen Minderheit. Die Hinrichtung des Geistlichen und Regime-Kritikers Nimr al-Nimr, die auch international für Proteste gesorgt hatte, dürfte auch die Stimmung im Osten des Landes angeheizt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

Kiew - Das Massaker in Babi Jar an den Kiewer Juden war Vorläufer des industriellen Massenmordens der Nazis. Der Bundespräsident bekennt sich zur Schuld - und mahnt …
Gauck sieht Nazi-Gräuel als Verpflichtung

USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Berlin - Nach der Gewalteskalation in Syrien verschärfen sich die Spannungen zwischen den USA und Russland. Merkel greift zum Telefon und teilt Putin ihre Besorgnis mit. …
USA und Russland streiten über Syrien - Merkel spricht mit Putin

Sprengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

Dresden - Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben an der Marienbrücke in Dresden eine Sprengsatz-Attrappe gefunden. Gibt es Zusammenhänge mit den Anschlägen vom …
Sprengsatz-Attrappe an der Dresdner Marienbrücke entdeckt

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Der Maut-Streit zwischen Brüssel und Berlin eskaliert. Nun sollen europäische Richter entscheiden, ob die "Infrastrukturabgabe" wegen Diskriminierung von Ausländern …
EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Kommentare