+
Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat am Donnerstagvormittag die Verhandlung über eine Klage der früheren Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) gegen den Entzug ihres Doktortitels begonnen.

Plagiatsaffäre

Schavan: Doktortitel-Urteil am Nachmittag?

Düsseldorf - Seit Donnerstagvormittag verhandelt Verwaltungsgericht Düsseldorf über den Entzug des Doktorttitels von Ex-Ministerin Schavan. Ein Urteil kann es bereits am Nachmittag geben.

Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat am Donnerstagvormittag die Verhandlung über eine Klage der früheren Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) gegen den Entzug ihres Doktortitels begonnen. Die Richter könnten bereits am Nachmittag ihr Urteil verkünden.

Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität hatte Schavan am 5. Februar 2013 den Doktortitel wegen angeblicher Plagiate aberkannt. Zur Begründung hieß es, die CDU-Politikerin habe in ihrer 1980 verfassten Dissertation "Person und Gewissen" Gedanken anderer Autoren nicht ausreichend gekennzeichnet und damit getäuscht.

Schavans Anwälte halten das Vorgehen der Universität dagegen für unverhältnismäßig und kritisieren zudem das Prüfverfahren der Hochschule. Schavan war wenige Tage nach dem Entzug des Doktortitels als Bundesbildungsministerin zurückgetreten.

AFP

Meistgelesene Artikel

89-jähriger Hardliner wird Leiter des iranischen Expertenrats

Teheran – Ein erzkonservativer Ajatollah ist zum Leiter des iranischen Expertenrats gewählt worden. Der 89-jährige Ajatollah Ahmad Dschannati erhielt 51 der insgesamt 88 …
89-jähriger Hardliner wird Leiter des iranischen Expertenrats

Gericht verbietet Lucke-Partei die Abkürzung Alfa

Augsburg - Die neue Partei von Ex-AfD-Chef Bernd Lucke darf nach einem Urteil nicht mehr die Abkürzung Alfa verwenden. Das entschied das Augsburger Landgericht.
Gericht verbietet Lucke-Partei die Abkürzung Alfa

Dobrindt plant weitere Digital-Förderung

Meseberg (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will digitale Geschäftsideen rund um Mobilität und Geodaten anschieben. Eine neue Plattform mit …
Dobrindt plant weitere Digital-Förderung

Obama: Menschenrechtler in Vietnam von Gespräch abgehalten

Hanoi - Unter dem wachsamen Auge der vietnamesischen Staatsbehörden hat US-Präsident Barack Obama sich in Hanoi mit Regierungskritikern getroffen.
Obama: Menschenrechtler in Vietnam von Gespräch abgehalten

Kommentare