+
Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat am Donnerstagvormittag die Verhandlung über eine Klage der früheren Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) gegen den Entzug ihres Doktortitels begonnen.

Plagiatsaffäre

Schavan: Doktortitel-Urteil am Nachmittag?

Düsseldorf - Seit Donnerstagvormittag verhandelt Verwaltungsgericht Düsseldorf über den Entzug des Doktorttitels von Ex-Ministerin Schavan. Ein Urteil kann es bereits am Nachmittag geben.

Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat am Donnerstagvormittag die Verhandlung über eine Klage der früheren Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) gegen den Entzug ihres Doktortitels begonnen. Die Richter könnten bereits am Nachmittag ihr Urteil verkünden.

Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität hatte Schavan am 5. Februar 2013 den Doktortitel wegen angeblicher Plagiate aberkannt. Zur Begründung hieß es, die CDU-Politikerin habe in ihrer 1980 verfassten Dissertation "Person und Gewissen" Gedanken anderer Autoren nicht ausreichend gekennzeichnet und damit getäuscht.

Schavans Anwälte halten das Vorgehen der Universität dagegen für unverhältnismäßig und kritisieren zudem das Prüfverfahren der Hochschule. Schavan war wenige Tage nach dem Entzug des Doktortitels als Bundesbildungsministerin zurückgetreten.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Müller in Berlin vor Wiederwahl

Berlin (dpa) - Knapp drei Monate nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin will die neue rot-rot-grüne Koalition die Arbeit aufnehmen. Im Parlament ist heute zunächst die …
Michael Müller in Berlin vor Wiederwahl

OSZE-Treffen in Hamburg: Steinmeier will Rückkehr zum Dialog

Es ist eine Konferenz in Krisenzeiten. Die OSZE ringt in Hamburg um Fortschritte vor allem im Ukraine-Konflikt. Konkrete Beschlüsse wird es wohl nicht geben. Aber für …
OSZE-Treffen in Hamburg: Steinmeier will Rückkehr zum Dialog

Kerry und Lawrow sprechen in Hamburg über Syrien

Hamburg - Die Außenminister der USA und Russlands, John Kerry und Sergej Lawrow, sind am Mittwochabend in Hamburg zu einem Gespräch über den Syrien-Konflikt …
Kerry und Lawrow sprechen in Hamburg über Syrien

Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Berlin/Istanbul - Ein verschwundener Reisepass hat die Ausreise einer türkischen Parlamentarierin aus Deutschland verzögert. Und schon droht die nächste Belastungsprobe …
Neuer Ärger zwischen Berlin und Ankara

Kommentare