+
Seehofer will seine Entscheidung erst im März verkünden.

Lösung soll im März präsentiert werden

Seehofer hält Entscheidung über Startbahn weiter geheim

München - Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will seine mit Spannung erwartete Entscheidung für oder gegen den Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen vorerst weiter geheim halten.

Das sagte Seehofer am Dienstag am Rande der Landtagssitzung in München. Der CSU-Chef will die „finale Lösung“ im März präsentieren. Die Staatsregierung werde in Zusammenarbeit mit der Stadt München, dem Bund, der CSU-Landesgruppe und der CSU-Landtagsfraktion eine „finale Lösung“ herbeiführen. „Ich kenne meine Position und ich werde die jetzt nicht hier vortragen“, sagte Seehofer.

Die SPD-Fraktion scheiterte mit dem Versuch, die CSU zu einer Offenlegung ihrer Position zu zwingen. Seehofer neigt nach Einschätzung vieler CSU-Abgeordneter zu einem Nein, in seiner Fraktion sind aber die Befürworter in der Mehrheit. Der SPD-Abgeordnete Florian von Brunn forderte die CSU auf, sich von den Startbahnplänen endgültig zu verabschieden.

Die Grünen kündigten erbitterten Widerstand an, falls die CSU sich für den Bau entscheidet. Die Flughafen-Gegner würden einen eventuellen zweiten Bürgerentscheid in München gegen die Startbahn mit noch größerer Mehrheit gewinnen als den ersten im Jahr 2012, sagte der Grünen-Abgeordnete Christian Magerl.

Finanzminister Markus Söder (CSU) warb einerseits für einen Ausbau des Flughafens - und betonte andererseits, dass auch die Interessen der vom Fluglärm betroffenen Anwohner berücksichtigt werden sollten.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundespräsidentenwahl in Österreich: Hochrechnungen und Ergebnis im Live-Ticker

Wien - Norbert Hofer oder Alexander Van der Bellen: Wer gewinnt die Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich? Zum Live-Ticker mit Hochrechnungen und Ergebnis.
Bundespräsidentenwahl in Österreich: Hochrechnungen und Ergebnis im Live-Ticker

Norbert Hofer: Gewinnt der FPÖ-Kandidat die Wahl 2016 in Österreich?

München - Norbert Hofer kann heute in der Stichwahl Bundespräsident von Österreich werden. Gewinnt er die Wahl im zweiten Anlauf? Ein Porträt des FDP-Kandidaten.
Norbert Hofer: Gewinnt der FPÖ-Kandidat die Wahl 2016 in Österreich?

Bause sieht keine Mehrheit für Rot-Grün im Bund

München - Grüne und Union sind aus Sicht von Bayerns Grünen-Fraktionschefin Margarete Bause besser für eine mögliche Koalition im Bund gewappnet als bei der vergangenen …
Bause sieht keine Mehrheit für Rot-Grün im Bund

Santiago de Cuba nimmt Abschied von Fidel Castro

Nach einer Reise von rund 1000 Kilometern über die ganze Karibikinsel ist die Urne des Ex-Präsidenten angekommen. Am Sonntag soll die Beisetzung in Santiago de Cuba …
Santiago de Cuba nimmt Abschied von Fidel Castro

Kommentare