+
Die Terroristen griffen einen Stützpunkt der kenianischen AU-Truppen an. Foto: Stuart Price/Au-Un Ist/Archiv

Somalia: Über 40 Tote nach Angriff von Terrormiliz

Mogadischu (dpa) - Bei einem Angriff der islamistischen Terrormiliz Al-Shabaab auf die Friedenstruppen der Afrikanischen Union (AU) sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.

Die meisten der Opfer der Kämpfe im südwestlichen Ort El-Ade seien kenianische AU-Soldaten, sagte der stellvertretende Gouverneur der Provinz Gedo, Mohamed Hussein Al-Qadi. Die AU und das kenianische Verteidigungsministerium bestätigten den Angriff, nannten aber zunächst keine Opferzahlen. 

Mehr als hundert Kämpfer der sunnitischen Fundamentalisten waren einem örtlichen Beamten zufolge an dem Angriff beteiligt. Die Islamisten setzten demnach sowohl Selbstmordattentäter als auch Maschinengewehre und Panzerfäuste ein. 

Al-Shabaab behauptete in einer Bekennerbotschaft, 63 kenianische Soldaten getötet zu haben. Die Angaben der sunnitischen Extremisten zu Opferzahlen sind meistens höher als jene der Behörden.

Kenia und die Streitkräfte des Landes sind immer wieder Ziele von Al-Shabaab-Angriffen, da sich Kenia federführend an der Bekämpfung der Islamisten im Nachbarland beteiligt. Die Islamisten kämpfen um die Vorherschaft in Somalia. Das Land am Horn von Afrika hat seit 1991 keine starke Zentralregierung mehr.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Burkini-Verbote in Frankreich verschärft sich

Welche Strandbekleidung ist nach den Terrorattacken korrekt? Darüber wird seit Wochen in Frankreich heftig debattiert. Nun schaltet sich Innenminister Cazeneuve ein.
Streit um Burkini-Verbote in Frankreich verschärft sich

Mindestens ein Toter bei Uni-Angriff in Kabul

Die Abendklassen der Amerikanischen Universität in Kabul sind normalerweise voll. Am Mittwoch wird das Gelände von einem oder mehreren Extremisten gestürmt - mit einer …
Mindestens ein Toter bei Uni-Angriff in Kabul

Rückendeckung von Joe Biden: USA machen Druck auf Kurden

Die Türkei lässt erstmals Panzer zu einer Offensive über die Grenze nach Syrien rollen und greift eine IS-Bastion an. Sie will damit aber wohl auch den Vormarsch der …
Rückendeckung von Joe Biden: USA machen Druck auf Kurden

Walter Scheel: „Mister Bundesrepublik“, Sänger - und großer Visionär

Bad Krozingen/Berlin - Als Bundespräsident suchte Walter Scheel die Nähe zum Volk - und hatte als Sänger einen Riesenhit. Als Vizekanzler der Regierung Brandt …
Walter Scheel: „Mister Bundesrepublik“, Sänger - und großer Visionär

Kommentare