Steinmeier im Hintergrund: Bundespräsident Joachim Gauck beim Neujahrsempfang des Diplomatischen Corps im Schloss Bellevue. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv
+
Steinmeier im Hintergrund: Bundespräsident Joachim Gauck beim Neujahrsempfang des Diplomatischen Corps im Schloss Bellevue.

Bericht

Steinmeier könnte Gauck-Nachfolger werden

Berlin - Spekulationen über die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck: Nach einem Bericht von "Spiegel Online" wird immer häufiger der Name von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) genannt.

Steinmeier sei im Gespräch, sollte Gauck 2017 nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren. heißt es.

Eine Entscheidung wolle der Bundespräsident frühestens Ende des Jahres treffen. Sollte der dann 77-Jährige noch einmal antreten wollen, dürfte ihm eine zweite Amtszeit aber kaum zu nehmen sein, heißt es in dem Bericht.

Eine Sprecherin des Bundespräsidialamtes sagte am Mittwoch lediglich: "Wir äußern uns dazu nicht." Der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Martin Schäfer, sagte: "Das ist noch so lange hin. Ich weiß gar nicht, was ich jetzt sagen soll."

Gauck ist seit März 2012 im Amt. Er war damals von einer großen Mehrheit aus Union, SPD, Grünen und FDP zum Nachfolger des zurückgetretenen Christian Wulff gewählt worden.

Nach dem Bericht hielte man Steinmeier in der Union durchaus für geeignet, Gauck zu beerben. Der Sozialdemokrat gelte als integerer und erfahrener Mann, der das Amt mit dem notwendigen politischen Gewicht ausfüllen könnte - ohne zu unbequem zu werden.

Bericht Spiegel Online

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwischen Bremse und Beschleunigung - Die Nöte von Merkels Koalition

Berlin -  Das Brexit-Votum der Briten wirbelt auch die deutsche Politik durcheinander. Ein Risiko für den Wahlkampf in Deutschland. Die SPD wittert aber ein Chance, die …
Zwischen Bremse und Beschleunigung - Die Nöte von Merkels Koalition

CSU: Angela Merkel ist doch die Richtige

München – Nach dem Streit um die Flüchtlingspolitik bemüht sich CSU-Chef Horst Seehofer nun wieder, seine Partei für Angela Merkel (CDU) zu begeistern. Der …
CSU: Angela Merkel ist doch die Richtige

Rentner nach Morddrohungen gegen Pfarrer überführt

Zorneding - Der Fall hatte weltweit Empörung ausgelöst: Ein dunkelhäutiger Priester muss wochenlang Morddrohungen einstecken, nur weil er sich gegen …
Rentner nach Morddrohungen gegen Pfarrer überführt

Türkei will den Streit mit Moskau ausräumen

Moskau/Ankara - Der Streit zwischen Russland und der Türkei wegen des Abschusses eines russischen Flugzeugs hat beiden Seiten geschadet. Doch weder Kremlchef Putin noch …
Türkei will den Streit mit Moskau ausräumen

Kommentare