+
Das Bild zeigt Sébastien Bellin von hinten. 

Splitter haben ihn schwer verletzt

Basketball-Profi gehört zu Terror-Opfern

Brüssel - Aktuell verbreitet sich ein Foto im Internet, das den Basketball-Profi Sébastien Bellin blutend am Flughafen Brüssel zeigt. Er ist eines der schwer verletzten Terror-Opfer. 

Wie mehrere Medien unter Berufung auf Bellins ehemaligen Basketball-Verein Oostende berichten, soll er durch die Explosion 20 Meter durch die Luft geschleudert worden sein. Ein Foto zeigt ihn, wie er schwer verletzt in seiner Blutlache liegt. 

Bellin soll Berichten zufolge auf der Intensivstation liegen und trotz Operation noch immer Splitter der Bombe im Körper haben. 

Bellin befand sich am Dienstag auf dem Weg nach Italien, wo er mit seinen Teamkollegen der Antwerpen Giants spielen sollte. Die anderen Spieler hatten mehr Glück als Bellin: Sie hatten die Abflughalle verlassen, als die Sprengsätze in die Luft gingen. 

Früher gehörte der 37-jährige Bellin zu Belgiens Basketball-Nationalmannschaft.

Bei den Terroranschlägen in Brüssel wurden mindestens 34 Menschen getötet, mehr als 200 verletzt. Viele Fragen sind offen. Lesen Sie, was wir bisher wissen und was wir nicht wissen

Fotos: So trauert Brüssel um seine Terror-Opfer

Kerzen, Kreide, Kreativität - so trauert Brüssel um die Toten

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Nach einer Reise von rund 1000 Kilometern quer über die ganze Karibikinsel kommen die sterblichen Überreste des kubanischen Revolutionsführers an ihrem Bestimmungsort …
Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berlin (dpa) - Eine Gruppe Prominenter ruft zu einer Demonstration in Berlin gegen den Krieg in Syrien und das russische Bombardement Aleppos auf. Man wolle "wenigstens …
Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

In wenigen Tagen soll Rot-Rot-Grün loslegen in Berlin. Zuvor befindet die Basis über das Regierungsprogramm. Die Grünen machen den Anfang - und deutlich: "Wir wollen …
Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

Viele BKA-Bewerber scheitern am Deutschtest

Berlin - Da kommen Zweifel am deutschen Bildungssystem auf: Das Bundeskriminalamt (BKA) kann einem "Spiegel"-Bericht zufolge viele Stellen nicht besetzen, weil die …
Viele BKA-Bewerber scheitern am Deutschtest

Kommentare