+
Einige NH90 leiden unter "Triebwerk-Stagnation". Foto: Peter Steffen/Archiv

Häufiger Triebwerksproblem beim NH90 als bekannt

Berlin (dpa) - Beim Militärhubschrauber NH90 sind noch häufiger Triebwerksprobleme aufgetreten als bisher bekannt. Das geht aus einem Brief der Staatssekretärin im Bundesverteidigungsministerium (BMVg), Katrin Suder, an den Haushaltsausschuss des Bundestages hervor.

In dem Schreiben heißt es: "Die Firma Airbus Helicopters informierte das BMVg über weitere Fälle von Triebwerk-Stagnation". International seien insgesamt 19 solcher Vorfälle bekannt, darunter fünf bei der Bundeswehr.

Bei zwei deutschen Transporthubschraubern fiel das Problem im Flugbetrieb auf. Die anderen drei Fälle wurden laut Ministerium "im Rahmen einer routinemäßigen Wartung" entdeckt.

Das Verteidigungsministerium hatte den Routineflugbetrieb für die NH90 wegen der bekannten Probleme am 6. Februar dieses Jahres gestoppt. Zwei Wochen später wurde der Flugbetrieb wieder aufgenommen. Der Haushaltsausschuss des Bundestages entscheidet an diesem Mittwoch über die neue Hubschrauber-Rahmenvereinbarung.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trumps Wahlkampfstratege 1996 wegen häuslicher Gewalt angeklagt

Washington - Kaum hat sich Donald Trump von seinem umstrittenen Wahlkampfmanager Paul Manafort getrennt, droht ihm neues Ungemach.Alle News des US-Vorwahlkampfs im …
Trumps Wahlkampfstratege 1996 wegen häuslicher Gewalt angeklagt

Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Seit Wochen gibt es in Frankreich eigentlich nur eine Frage: Sind Burkinis eine Gefahr für die öffentliche Ordnung? Auch wenn das oberste Verwaltungsgericht nun einen …
Französischer Staatsrat stoppt Burkini-Verbot

Trotz Gerichtsentscheid: Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Paris - Eine erbitterte Debatte findet vorerst ein Ende: In einer Grundsatzentscheidung hat der französische Staatsrat das Burkini-Verbot an Stränden für ungültig …
Trotz Gerichtsentscheid: Bürgermeister halten an Burkini-Verbot fest

Obama schafft größtes Meeresschutzgebiet der Welt

Washington - US-Präsident Barack Obama hat vor Hawaii das weltgrößte Meeresschutzgebiet ausgewiesen. Das Gebiet umfasst jetzt 98 Prozent der geschützten …
Obama schafft größtes Meeresschutzgebiet der Welt

Kommentare