+
An Silvester war die Situation am Kölner Domplatz eskaliert.

Verschärfung der Asylgesetze rückt näher

Schon fast 400 Anzeigen nach Übergriffen in Köln

Köln - Mit schärferen Asylgesetzen will die CDU auf die kriminellen Übergriffe von Köln reagieren. Fast 400 Anzeigen sind dort inzwischen eingegangen. Wegen der Vorfälle gehen in Köln auch Rechtsextreme auf die Straße.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Berlin - In der Debatte um ein Burka-Verbot hat der Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise erklärt, dass in der Behörde keine vollverschleierten Frauen arbeiten können.
Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Kanzlerin Merkel

Berlin - Die Frage, ob Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl 2017 Kanzlerin bleiben soll, spaltet die Deutschen. Jeder zweite Bürger lehnt nach einer Emnid-Umfrage …
Jeder Zweite gegen vierte Amtszeit von Kanzlerin Merkel

Gewerkschaftschef Bsirske verlangt höhere Rentenbeiträge

Berlin - Zur Anhebung kleiner und mittlerer Renten verlangt Verdi-Chef Frank Bsirske eine Erhöhung der Beiträge zur Alterssicherung.
Gewerkschaftschef Bsirske verlangt höhere Rentenbeiträge

SPD-Chef Gabriel für Ceta - Berliner Regierungschef Müller dagegen

Berlin - Die SPD ringt um eine einige Position zum Ceta-Freihandelsabkommen. Parteichef Gabriel macht es seinen Genossen schmackhaft. Doch längst nicht alle finden daran …
SPD-Chef Gabriel für Ceta - Berliner Regierungschef Müller dagegen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion