+
Hat noch viel Arbeit vor sich: Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Umfrage: FDP legt zu - bleibt aber unter fünf Prozent

Berlin (dpa) - Die FDP legt in einer Umfrage leicht zu, bleibt aber mit 4 Prozent weiter unter der Sperrklausel. Die Partei habe sich in der Wählergunst die zweite Woche in Folge verbessern können.

Das ergab der aktuelle Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid im Auftrag von "Bild am Sonntag" erhebt. Die Union musste einen Prozentpunkt auf 42 Prozent abgeben. Unverändert bleiben demnach die Werte für SPD (24 Prozent), Grüne (9 Prozent), Linkspartei (9 Prozent) und AfD (7 Prozent). Die Sonstigen erreichen 5 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Gabriel wendet sich auch Paris vom Handelspakt TTIP ab

Paris/Berlin -TTIP-Abgesang nun auch an der Seine: Die französische Regierung sieht keine Chance mehr auf eine rasche Einigung. Das Reizthema dürfte auch bei der …
Nach Gabriel wendet sich auch Paris vom Handelspakt TTIP ab

Sprecher des Islamischen Staates in Nordsyrien getötet

Istanbul - Die IS-Terrormiliz hat in diesem Jahr viele Niederlagen erlitten. Zugleich wurden mehrere ihrer höchsten Anführer getötet. Jetzt kommt der durch …
Sprecher des Islamischen Staates in Nordsyrien getötet

Merkel über Flüchtlingspolitik: "Haben das Problem zu lange ignoriert"

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel gesteht ein Jahr nach der Öffnung der Grenzen Fehler in der Flüchtlingspolitik der Vergangenheit ein. Was die Kanzlerin zu sagen …
Merkel über Flüchtlingspolitik: "Haben das Problem zu lange ignoriert"

Wirtschaftsminister Macron tritt zurück - Präsidentschaftskandidatur?

Paris - Er gilt als smarter Blitzaufsteiger der französischen Politik. Seit Monaten wird in Paris gerätselt, ob Emmanuel Macron nach dem höchsten Amt im Staate greifen …
Wirtschaftsminister Macron tritt zurück - Präsidentschaftskandidatur?

Kommentare