+
Die FDP (im Bild: der Bundesvorsitzende Christian Lindner) ist laut einer Insa-Umfrage bundesweit wieder über sieben Prozent.

SPD im leichten Plus

Umfrage: FDP bei sieben Prozent, AfD legt weiter zu

Berlin - Die Liberalen sind einer Umfrage zufolge im deutlichen Aufschwung. Demnach wäre die FDP wieder im Bundestag vertreten. Auch die Alternative für Deutschland legt weiter zu.

Die FDP legt einer Umfrage zufolge in der Wählergunst wieder zu. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Liberalen auf sieben Prozent, wie aus dem am Dienstag von der "Bild"-Zeitung veröffentlichten Insa-Meinungstrend hervorgeht. Dies wäre demnach ihr höchster Wert in dieser Umfrage seit Frühjahr 2012. Die FDP war 2013 an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert und aus dem Bundestag geflogen.

CDU/CSU liegen laut der Umfrage wie in der Vorwoche bei 32,5 Prozent. Die SPD legt einen halben Prozentpunkt auf 22,5 Prozent zu. Auch die AfD gewinnt einen Punkt und liegt nun bei 12,5 Prozent. Die Grünen verharren bei elf Prozent. Die Linkspartei verliert einen Punkt und kommt auf neun Prozent. Für die Insa-Umfrage wurden von Freitag bis Montag 2014 Wahlberechtigte befragt.

AFP

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Nach einer Reise von rund 1000 Kilometern quer über die ganze Karibikinsel kommen die sterblichen Überreste des kubanischen Revolutionsführers an ihrem Bestimmungsort …
Zehntausende empfangen Castros Urne in Santiago de Cuba

Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berlin (dpa) - Eine Gruppe Prominenter ruft zu einer Demonstration in Berlin gegen den Krieg in Syrien und das russische Bombardement Aleppos auf. Man wolle "wenigstens …
Prominente rufen zu Demonstration gegen Krieg in Aleppo auf

Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

In wenigen Tagen soll Rot-Rot-Grün loslegen in Berlin. Zuvor befindet die Basis über das Regierungsprogramm. Die Grünen machen den Anfang - und deutlich: "Wir wollen …
Berliner Grüne sagen Ja zum Koalitionsvertrag

Viele BKA-Bewerber scheitern am Deutschtest

Berlin - Da kommen Zweifel am deutschen Bildungssystem auf: Das Bundeskriminalamt (BKA) kann einem "Spiegel"-Bericht zufolge viele Stellen nicht besetzen, weil die …
Viele BKA-Bewerber scheitern am Deutschtest

Kommentare