Grünen-Politiker Volker Beck soll mit Crystal Meth erwischt worden sein. 
+
Grünen-Politiker Volker Beck soll mit Crystal Meth erwischt worden sein. 

Drogenfund bei Polizeikontrolle

Volker Beck nach Drogen-Vorwürfen krankgeschrieben

Berlin - Nach dem mutmaßlichen Drogenfund ist der Grünen-Politiker einen Monat lang krankgeschrieben, wie sein Büroleiter mitteilt. 

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck nimmt sich nach dem mutmaßlichen Drogenfund bei ihm vorerst eine Auszeit. Sein Arzt habe ihn für einen Monat krankgeschrieben, teilte sein Büroleiter, Sebastian Brux, der „Süddeutschen Zeitung“ mit. 

Die Polizei hatte Beck am vergangenen Dienstag in Berlin bei einer Kontrolle mit 0,6 Gramm eines verbotenen Rauschmittels erwischt. Nach Medienberichten soll es sich dabei um die synthetische Droge Crystal Meth gehandelt haben. 

Nach Bekanntwerden der Vorwürfe stellte Beck seine Fraktionsämter zur Verfügung, nicht aber sein Bundestagsmandat. In die kommenden vier Wochen fällt eine Sitzungswoche des Parlaments.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwin Huber wird 70: Ein Leben unter Hochspannung

München – Langer Aufstieg, steiler Sturz – und dann Arbeitswut statt Wehleidigkeit: In Bayerns Politik gehört Erwin Huber zu den Außergewöhnlichen. Einige haben sich an …
Erwin Huber wird 70: Ein Leben unter Hochspannung

Tausende Pilger zum Weltjugendtag in Krakau

Krakau (dpa) - Mit einer großen Messe unter freiem Himmel beginnt heute der Weltjugendtag in Krakau. Zu dem großen Treffen der katholischen Kirche haben sich mehr als …
Tausende Pilger zum Weltjugendtag in Krakau

Sozialgericht urteilt: Zählt das Elterngeld als Einkommen?

Kassel (dpa) - Das Bundessozialgericht entscheidet heute, ob bei der Berechnung des Kinderzuschlags für Hartz-IV-Empfänger das Elterngeld als Einkommen zählt.
Sozialgericht urteilt: Zählt das Elterngeld als Einkommen?

87 Leichen von Flüchtlingen an Strand in Libyen gefunden

Tripolis - An einem Strand in Libyen sind die Leichen von 87 Flüchtlingen gefunden worden, die offenbar bei einem Schiffsunglück auf der Überfahrt nach Europa ums Leben …
87 Leichen von Flüchtlingen an Strand in Libyen gefunden

Kommentare