+
Volker Kauder - Fraktionsvorsitzender

Gespräche mit Flüchtlingen

Kauder reist in den Nordirak

München - Der Unionsfraktionsvorsitzende Volker Kauder (CDU) wird sich am Sonntag im Nordirak über die Lage im Krisengebiet informieren.

Er will dabei mit Flüchtlingen ebenso wie mit Hilfsorganisationen sprechen und auch mit Vertretern der kurdischen Autonomieregierung zusammentreffen, wie ein Sprecher am Freitag sagte. Kauder möchte in den Gesprächen erfahren, welche Wirkung die bisherigen Hilfslieferungen haben und welche Defizite benannt werden. Auch mit Vertretern der jesidischen Minderheit will er zusammentreffen. Angesichts der Debatte über Waffenlieferungen für den Kampf gegen die IS-Milizen dürfe die humanitäre Hilfe nicht in Vergessenheit geraten, hatte Kauder zuvor betont.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

Berlin - Die Bundesregierung will sich im Streit mit der Türkei über das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf der Luftwaffenbasis Incirlik nicht unter Druck …
Steinmeier weist türkische Bedingung zurück

Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

Schwerin (dpa) - Bundeskanzlerin Merkel (CDU) will enttäuschte Wähler, die sich der AfD zugewandt haben, zurückgewinnen: "Wir müssen sie immer wieder ansprechen, …
Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

Seehofer: Debatte über Merkels vierte Amtszeit ist „dämlich“

Landshut - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Debatte über die politische Zukunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert.
Seehofer: Debatte über Merkels vierte Amtszeit ist „dämlich“

CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Berlin - Riesenkrach in der Koalition: Nachdem der SPD-Chef dem Partner Blockade in der Migrationspolitik vorgeworfen hat, keilt die Union zurück. Die CDU erinnert …
CDU und CSU attackieren Gabriel scharf

Kommentare