+
"Merkelfreundliche" Vorgaben habe es beim WDR nicht gegeben, betont Autorin Claudia Zimmermann. Aber: "Wir haben doch alle die Tatsachen verschwiegen, political correctness falsch verstanden."

Interview nach umstrittenen Aussagen

WDR-Autorin zu Flüchtlingen: "Wir haben die Tatsachen verschwiegen"

München - Eine WDR-Journalistin sorgte mit der Aussage für Kritik, dass sie positiv über Flüchtlinge berichten musste. In einem Interview meint sie nun: "Wir haben doch alle die Tatsachen verschwiegen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Kämpfe zwischen Türkei und Kurden-Allianz

Istanbul - Die türkische Armee setzt ihren Einsatz in Syrien fort. Sie will, dass sich die syrischen Kurden östlich des Euphrats zurückziehen. Zusammen mit Rebellen …
Erste Kämpfe zwischen Türkei und Kurden-Allianz

Cousin von Claudia Schiffer führt Piratenpartei

Die Piratenpartei hat einen neuen Bundesvorsitzenden. Auf ihrem Bundesparteitag gab es neben Selbstkritik auch Aufbruchstimmung. Die Piraten wollen unter anderem an …
Cousin von Claudia Schiffer führt Piratenpartei

Schnuppern bei den Schnüfflern - Tag der offenen Tür beim BND

Berlin - Relativ unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit ist Deutschlands größter und gleichzeitig geheimster Neubau im Herzen der Hauptstadt gewachsen. An diesem …
Schnuppern bei den Schnüfflern - Tag der offenen Tür beim BND

16 Tote bei Luftangriff mit Fassbomben auf Aleppo

Aleppo - Bei einem Angriff der syrischen Luftwaffe auf die Stadt Aleppo im Norden des Bürgerkriegslandes sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 16 Zivilisten …
16 Tote bei Luftangriff mit Fassbomben auf Aleppo

Kommentare